29. Dezember 2018 3 Kommentare AllgemeinRetro Hotels

Das Jahr neigt sich dem Ende – Das steht an

Nur noch wenige Tage, dann sind 52 Kalenderwochen Geschichte. Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Für die letzten Tage des Jahres haben sich die Retro Hotels noch mal ins Zeug gelegt und einige Events geplant.

Die alljährlichen Awards im Live-Hotel und HabboST

Heute Abend finden die Awards statt – und das in beiden Hotels sogar zur selben Zeit. Es ist daher davon auszugehen, dass gegen 20:15 Uhr im Live-Hotel als auch HabboST Userrekorde geknackt werden. Die Live Awards wurden bereits vor einigen Wochen angekündigt. Über ein Google Formular konnten die Lives für den jeweils besten Live in einer bestimmten Kategorie abstimmen. Diese werden heute Abend belohnt. Tolle Prämien verspricht auch das HabboST beim heutigen Awards Event um 20 Uhr.

Das Sleepover Special im HuBBa Hotel

In der Nacht von gestern auf heute fand im HuBBa Hotel ein Sleepover Special statt. Alle Spieler, die bis zum Ende gegen 01:00 Uhr wach geblieben sind, erhielten eine besondere Rarität als Belohnung. Außerdem startet heute Abend um 20 Uhr das Monatsevent mit dem Motto “Andere Länder, andere Sitten! – Weihnachten“. Dort gibt es für die Sieger jeweils 10 Piratentruhen.

Holo wieder online: Mit neuer Version

Gestern berichteten wir über die Wartungsarbeiten im Holo Hotel. Diese wurden gestern um 20 Uhr beendet. Wie erwartet ist nun das Update mit dem Namen Zeus eingespielt worden. Dieses bringt auf den ersten Blick nur ein überarbeitetes Design der Homepage mit sich. Im Changelog des Hotels sind jedoch weitere Besonderheiten vorgehoben.

Der neue Emulator mit dem Projektnamen “Zeus” besteht immer noch auf der Basis des Phoenix Emulators, er wurde jedoch vom Grund her komplett neu aufgebaut und alle Variablen und Funktionen sind nun mit einer eindeutigen Bezeichnung versehen, wodurch das Arbeiten daran und eine Weiterentwicklung sehr viel leichter gemacht wird. Auch intern hat sich vieles bei uns getan, veraltete Systeme wurden erneuert mit dem Ziel, den Usern den bestmöglichen Support liefern zu können.

https://holohotel.ws/v6

Neben neuen WIREDs, Performance Fixes und dem Ablösen der Websockets verspricht das Hotel auch eine schnellere und übersichtlichere Homepage. Derweil beklagen User allerdings auch verlorene Räume und fehlerhafte Kleidungsstücke.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
AzonIncArbeiter 33 Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
AzonInc
Gast

Es existieren alle Räume noch, kein einziger ist verloren gegangen.
Alles was passiert ist, ist dass das Anzeigelimit in der Auflistung jetzt bei 50 Räumen liegt.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Tja, jetzt geht alles bei Holo verloren, Revue hat verkündet, dass das Holo um 23:59 Uhr schließt.
Adios!

AzonInc
Gast

Dann ist es halt so – man muss sein Leben auch mal leben und nicht seine Zeit verschwenden.