Eine Woche lang durftet ihr abstimmen und in unterschiedlichen Kategorien eine Stimme für das beste Retro Hotel abgeben. Bei den diesjährigen Awards wurden ziemlich genau 4.600 Stimmen gesammelt – eine große Anzahl. Natürlich mussten wir Sicherheitsvorkehrungen treffen, um schwarze Schafe auszuschließen. Wir sind aber erfreut, dass sich die Menge der Manipulationsversuche mit 5.3% in einen “vertretbaren” Wert eingependelt hat.

So wurde ausgewertet

Wie ihr wisst, konntet ihr jeweils einmal täglich das “Hauptformular” ausfüllen, und dort in jeder der sechs Kategorien euren Favoriten auswählen. Zusätzlich gab es die sogenannten Direktwahl Stimmen, die per Direktlink abgegeben werden konnten – insgesamt drei Mal täglich. Der Sieger der Herzen ist das Retro Hotel mit den meisten Direktstimmen. Zusätzlich flossen die abgegebenen Stimmen aus der Direktwahl auch zu 50 Prozent in die regulären Kategorieauswertungen ein und wurden entsprechend dazu addiert. Bis zu 200 Punkte pro Retro Hotel in jeder Kategorie gab es zudem durch die RetroTimes Jury. Wir haben uns zusammengesetzt und möglichst objektiv Bonuspunkte an die Hotels verteilt, die unserer Meinung nach in der jeweiligen Kategorie gute Arbeit geleistet haben.

Die Ergebnisse

1.776 Stimmen an Live-Hotel – Glückwunsch!

Rund 38.61% aller Stimmen gingen an das Live-Hotel – damit beglückwünschen wir sowohl die Leitung Imagician und horngry, als auch das Mitarbeiterteam zu einem ersten Platz in den Retro Awards 2018. Einen stolzen zweiten Platz machte das HuBBa Hotel mit 24.52% aller abgegebenen Stimmen und der dritte Platz geht an Habbo.cx mit 13.26% der abgegebenen Stimmen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry