11. Dezember 2019 11 Kommentare HabboCXRetro HotelsTechnik

Serverwechsel: Habbo.cx erneut seit einer Woche offline

Die Downtimes und Probleme um Habbo.cx nehmen nicht ab – nach kürzeren guten Phasen ruiniert sich das Hotel den Weg zum Erfolg durch immer wieder ätzende, lang anhaltende Offlinephasen. Das Hotel ist wieder bereits seit über einer Woche offline. Eine Stellungnahme veröffentliche Techniker des Hotels, Fabian, erst am 04. Dezember auf dem Discordserver des Hotels.

Serverwechsel als Ursache

Grund für die lange Offlinephase ist ein offenbar notwendiger Serverwechsel. Dieser soll das Hotel zum einen vor weiteren DDoS-Angriffen schützen und zum anderen den ehemaligen, mittlerweile gekündigten Techniker Peadejack, davon abhalten, erneut Zugriffe zum Server zu erhalten. Der ehemalige Provider des Hotels hat ihm angeblich aus Kulanz gewisse Zugriffe gewährt. Da stellt sich natürlich die Frage nach der Seriosität des bisherigen Hosters, denn schließlich wirbt Habbo.cx mit höchsten Sicherheits- und Privatsphärestandards, die nun in Frage gestellt werden müssen.

Die aktuelle Downtime ist aufgrund einem Serverwechsel. Bisher sind alle Arbeiten abgeschlossen, außer die Anpassung der Datenbank. Leider wird sich diese Anpassung auf das Wochenende verschieben, da ich aktuell mitten in meiner Klausurenphase bin und zeitlich daher ziemlich eingeschränkt bin. Es wurden keine Spielstände gelöscht, verändert oder sonstiges es sind 1:1 die, die es vor der Downtime waren.

Fabian auf dem Hotel Discordserver

Der Serverwechsel wurde jedenfalls nun unternommen. Es sind laut Hotelmanagement keine Daten verloren gegangen, sodass alles beim Alten bleiben dürfte. Für die Offlinephase erhalten die Habbos selbstverständlich eine Entschädigung. Die Offlinephase hat sich länger hingezogen, da Techniker des Hotels, Fabian, sich aktuell in einer stressigen Klausurphase befindet. Aber das Hotel ist noch immer nicht online! Es finden derzeit weitere Maßnahmen statt, um den Server vor künftigen DDoS-Angriffen zu schützen. Der zuletzt veröffentliche Status ist von heute, 11. Dezember: Die Homepage ist wieder funktionstüchtig und letzte Anpassungen laufen. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis die Habbos wieder wie gewohnt einchecken können. Es soll am kommenden Wochenende wieder an den Start gehen. Warum ein Hotel infolge von DDoS jedoch fast zwei Wochen ausfällt, ist unerklärlich.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei Yanik und Sir1337 für die Unterstützung bedanken. Wir hoffen, dass künftig keine weiteren DDOS-Attacken mehr das Spielgeschehen beeinflussen. Heute (19:32h-19:37h) wurden bereits vom System 25.617 “Fake” Anfragen identifiziert, abgelehnt und dessen IP-Adressen automatisch auf eine schwarze Liste gesetzt – unser Server blieb Online und konnte sich gegen diese Attacke durchsetzen.

Fabian auf dem Hotel Discordserver

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
12

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
3 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
FusselAlexClareSaikoBitterlemon Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Bitterlemon
Gast
Bitterlemon

Retrotimes sollte langsam einsehen dass CX nicht mehr berichtenswert ist. Spätestens seitdem Privileg das Hotel abgegeben hat, wird es nur noch von unfähigen Noobs geleitet. Da ist kein Unterschied mehr zu einem 0815 RetroTown Newcomer Hotel zu sehen über das ja schließlich auch nicht berichtet wird. Das gute alte CX mit Potential hat sich schon vor Jahren mit Privileg verabschiedet 🤞🏼☺️

Alex
Gast
Alexa

Die Spiele mögen bald beginnen @CX-Team.

Macht euch gefasst! grin

Saiko
Gast
Saiko

Wärst du mal im Reallife so engagiert & würdest dich um deine Probleme dort kümmern, statt weiterhin im Internet “Probleme” zu machen. (Um es dir vor Augen zu führen: Wie oft wolltest du Habbo sein lassen & hast es schlussendlich nicht sein gelassen?) Wünsche dir für deine Zukunft echt alles Beste & dass du mal von allen Retrohotels loskommst & anfangen kannst ‘n “normales” Leben zu führen. ♡

Fussel
Gast
Fussel

Saiko, welche minderträchtige Person hat dich aus deinem Keller gelassen? Hat dich Fabian endlich rausgelassen? Wir werden sehen was geschehen wird ich enthalte mich mal der Diskussion und schaue was geschehen wird. Wir werden abwarten und Tee trinken.
Ich denke mal jeder wird sehen was geschehen wird, anstatt hier jedes mal Romane zu schreiben solltest du weiter das tuen was du am besten kannst.
Wünderschönen Abend dir.

Clare
Mitglied
Clare

Ich finde es ziemlich schade, dass die Situation so angespannt ist.
DDoS Angriffe und die internen Probleme dürfen für Retros wie Habbo CX keine Probleme darstellen.
Leider wird das alles sehr thematisiert.
Ich würde mich mehr über Berichte freuen, die deren positive Vorzüge vorzieht. smile

Alex
Gast
alexa

Clare, schau lieber im habboCR vorbei. wink

Besser als das CX. razz

Clare
Mitglied
Clare

haha süß grin
Danke für die Einladung aber ich habe gerade gar keine Möglichkeiten online zu kommen. razz
Ich hoffe einfach, dass alle ein kleines bisschen näher zusammen rücken, weil die Community nun nicht wirklich groß ist.

Alex
Gast
Alexa

Nene, lass stecken. Die Tagen vom CX sind gezählt bis zum definitiven Shutdown. razz

Können gerne in DC weiter schreiben, sonst heult das CX wieder von “Probleme öffentlich austragen” was sie selbst ja machen.

Alexa_#3345

Best regards

Clare
Mitglied
Clare

Mehr konzentration auf eigene Projekte legen, als ein Fokus auf die Zerstörung anderer. razz

Alex
Gast
Alexa

Tja. Was sie mir angetan haben kriegen sie zurück und das doppelt so “hart”.

Fussel
Gast
Fussel

“Egal was ihr mir wünscht, ich wünsche das doppelte zurück”

– Samra, 2019
Schönen Tag euch,

Userentwicklung
Neuste Badges Mehr »