6. Mai 2019 21 Kommentare HabboSTRetro HotelsTechnik

Habbo.st sieht sich mit Problemen konfrontiert

In regelmäßigen Abständen wird das Habbo.st von Hazed.cs gewartet. Dabei ist das Hotel über einige Stunden offline, um beispielsweise größere Updates und neue Features oder Bugfixes einzuspielen. Solche Updates werden in aller Regel über den Discordserver des Hotels mit dazugehörigen Changelogs veröffentlicht. Doch es gibt seit einigen Wochen erhebliche Probleme, unter anderem Downgrades, DDoS-Angriffe, Update-Fehler und technische Beschwerden.

Beim Einspielen des neusten Updates sind uns einige Fehler passiert, die unvorhersehbare Probleme hervorgerufen haben. Diese Probleme machen es euch unmöglich, das Hotel reibungslos zu nutzen. Ein Rollback auf den alten Hotelzustand wäre möglich, kommt jedoch nicht in Frage. Zu oft haben wir diese Wartungsarbeiten angekündigt und kamen zu keinem Ergebnis. Wir möchten nun eine Lösung finden und Probleme, die das Hotel seit Monaten plagen, aus der Welt schaffen.

Hazed.cs am 31. März 2019

Schon Anfang März hat es damit angefangen, dass versprochene Updates Probleme bereiteten und das Hotel deshalb nach etlichen Problemen ein sogenanntes Downgrade durchführen musste. Hinzu kommt, dass das Hotel spätestens seit dem 20. April sich mit regelmäßigen DDoS-Attacken konfrontiert sieht. Diese zielen darauf ab, den Hotelserver für die User unerreichbar zu machen. Angeblich kooperiere man bereits mit dem Serverhoster, um diese Downtimes einzudämmen. Dennoch wurden kürzlich erst weitere Maßnahmen getroffen.

Um die DDoS-Attacken abzuwehren, wurde eine Serverfirewall eingerichtet, die nur noch Verbindungen aus Deutschland zulässt. Demzufolge können Besucher aus anderen Ländern oder Nutzer eines VPN-Servers nicht mehr auf das Habbo.st zugreifen – eine äußert drastische Maßnahme, die auch bei der Community für Gegenwind sorgt. Des weiteren wolle das Hotelmanagement ausgiebig mit dem Serverhoster kooperieren und alle User-Daten derer weitergeben, die Angriffe gegen das Habbo.st geplant und ausgeübt haben. Inzwischen (unbestätigt) scheinen auch die Länder Schweiz und Österreich wieder freigegeben worden zu sein.

Ständige Änderungen an Outfits

Das Hotelmanagement sieht einen Ursprung vieler technischer Probleme unter anderem in den Outfits des Hotels. Diese verursachten des öfteren Lags und extrem lange Ladezeiten. Aus diesem Grund wurden diese erst vergangene Woche komplett zurückgesetzt und damit wurden sämtliche Customs aus dem Hotel entfernt – die Auswahl an Klamotten war um rund 40% geschrumpft. Neben den Basic-Klamotten sollten alle restlichen nur noch über den Katalog erworben werden können. Doch schon einen Tag später wurde das Update zurückgezogen, anscheinend wegen negativem User Feedback. Scheinbar haben dadurch einige User viele LTD-Klamotten verloren. Ein User kritisiert die gegenwärtige Lage.

Schon seit mehreren Monaten werden immer wieder Updates angekündigt die nie erscheinen werden. Es wird uns ein Quest-System versprochen, einen Marktplatz, es wird uns versprochen das die Freezes gelöst werden und der Klamotteneditor gefixed wird. Schon seit mehreren Monaten kündigt ihr dies immer wieder an aber bekommt es nicht hin diese Funktionen einzufügen. Etwas anzukündigen was nicht vorher einmal getestet wird ist schon sehr fragwürdig. Bevor ihr etwas versprecht solltet ihr euch 100% sicher sein das dies auch ohne Probleme Funktionieren wird. Uns wurde ein fix des Kleidungs-Editors versprochen. Keine 24h später war wieder alles beim alten und die User haben ihre LTD-Kleidungsstücke verloren. Wochen- und Monatsrares werden schon seit mehreren Monaten aktualisiert wann man will. Uns wurde einmal versprochen das diese immer an einem bestimmten Wochentag und einer bestimmten Zeit aktualisiert werden. Ständig werden wir vertröstet und ständig werden neue Updates angekündigt die nie eingeführt werden. Auch die Preisliste wurde ohne jeden Grund aus dem Clienten entfernt. Bei DDOS-Attacken werden einfach 30% der unschuldigen User die in einem anderem Land wohnen als Deutschland vom Hotel verwiesen. Eine völlig schwachsinnige und unüberlegte Reaktion.

Ein Habbo User über #feedback im Discordserver

Hotelmanagement fordert dennoch Dankbarkeit

Das Hotelmanagement hat sich anlässlich der vielen technischen Probleme und der häufigen Downtimes in letzter Zeit entschuldigt. Die Kooperation mit dem englischsprachigen Hotel Playrise.me, das bis dato als vorbildliche Partnerschaft galt, wurde ebenfalls eingestellt, da der Techniker, der von Habbo.st mit den Updates und Features beauftragt wurde, wohl defekte Ware lieferte. Dennoch bittet Hazed.cs in einer Stellungnahme um etwas Dankbarkeit in seiner Community.

Ich klinge wie eine kaputte Schallplatte wenn ich (mal wieder) sage, dass ihr dankbar sein solltet, dass wir im Jahre 2019 noch immer hart daran arbeiten, um zu eurer Zufriedenheit das Hotel zu verbessern. Habbo ist einfach nicht mehr das Spiel, was wir damals alle gespielt haben – es ist nur noch eine Chatplattform. Ein kleines “dankeschön” für die Sachen die bereits eingeführt sind wäre ein wichtiger Schritt, um uns bei unseren Arbeiten zu motivieren. Ich habe ganz sicher keine Lust meine wertvolle Zeit in ein Projekt zu stecken, in welchem die User undankbar sind und das was wir für sie tun nicht zu schätzen wissen. Das rechtfertigt selbstverständlich nicht die Unzuverlässigkeit, die in den letzten Wochen bemerkbar wurde. […] Seid dankbar für das, was da ist und schätzt die Zeit, die wir noch miteinander haben.

Hazed.cs über Discord

Offenbar will man nun professioneller an die Sache rangehen und Updates in Zukunft besser planen. Man muss jedoch bedanken, dass auch Hazed.cs, der sich ursprünglich bereits mehrmals vergeblich vom Projekt Habbo.st lösen wollte, nicht mehr genug Zeit für das Hotel aufwenden kann und man daher keine Wunder erwarten sollte. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Downtimes entwickeln und ob eine Besserung eintritt. Glücklicherweise gibt es in dieser schweren Zeit aber auch Habbos, welche nach wie vor hinter dem Hotel stehen.

Wir werden dich weiterhin mögen du machst das prima mit dem Hotel. Und weißt ja jeder macht mal fehler und jetzt kannst du entspannt unsere Homepage reparieren. Du hast ein so professionelles Team. Auch hinter den bösen User wird auch ein User sein der dem ST immer Treue zeigt. nicht Kopf hängen lassen. Ich bin voll auf deiner Seite Bis Morgen/heute Früh wird alles reapiert sein. Herzliche Grüße

Ein Habbo User über #feedback im Discordserver

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
34631

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
5 Kommentar Themen
16 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
SananlolOrphHubertFOREX Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Peinlich
Gast
Peinlich

Peinlich ist, dass Holyfuture hier versucht Hazed lächerlich darzustellen….. hätte Hazed ihn bei seiner Anfrage zugesagt würde er nur super toll jetzt vom Projekt reden.

Holyfuture warum ”bewirbst” du dich dann für ein Hotel, wenn du meinst dass der Projektleiter nichts hinbekommt und das ganze eh hinterfotzig entstanden ist? Das sagt alles über deine Persönlichkeit aus #falsch

Orph
Gast
Orph

Eben ich sag ja, dieses minderwertiges Wesen hat einfach irgendwelche Wahrnehmungsstörungen und sollte echt mal eine Runde klarkommen!

Sanan
Gast
sanan11

Naja, lieg daran das er frustriert ist das er nicht als Techniker da agieren darf und somit seine frrust raus lassen will

Orph
Gast
Orph

Holyfuture, wenn man keine Ahnung hat (wie du) sollte man am besten einfach mal den Mund halten findest du nicht? Hazed hat mehr erreicht mit dem ST, als du jemals wirst. Wenn du unter Minderwertigkeitskomplexen leidest, solltest du am besten wirklich einfach mal deinen Computer abschalten und eine Runde klarkommen. Spielst dich hier auf von wegen es sei grandios etc. und es gäbe keine richtigen Testings, dabei hast du von nichts eine Ahnung. [Anmerkung: Beleidigender Teil von der Redaktion entfernt]

Holyfuture
Gast
Holyfuture

Haha, dass ist grandios! Nichts geschissen kriegen, kein richtiges Testing + keine richtige Testing-Umgebung und dann noch mit aller Dreistigkeit seine User anmotzen, weil sie sich über den aktuellen Zustand beschweren. Wirklich bitter und Peinlich wie sich der Typ verhält. Wollte er denn nicht schon zum tausendstenmal das Habbo.ST verlassen?

lamba
Gast
lamba

Und trotzdem hat der Typ mehr in dieser Szene hin geschissen bekommen, als du jemals wirst. Genug Leute wissen wie schwierig es ist mit der Technik eines Retro Hotels klar zu kommen. ST bietet mehr Features als die komplette deutsche und zum Teil auch internationale Szene zusammen. Bekomm du erstmal was hin.

Holyfuture
Gast
Holyfuture

Was genau hat denn Hazed geschissen bekommen? Er gibt über Monate haufenweise Geld für Serverkosten aus und betreut ein gümmel Retro. Die Technik macht er ja nicht einmal selber. Entweder bezahlt er jemanden dafür oder schnappt sich den ganzen kram von Ragezone oder DevRetro und kopiert es in sein Retro Hotel rein. Ich kann dir aller Gewissheit sagen: nichts davon ist selfmade und garantiert ist NICHTS davon schwierig zu reproduzieren. Diese sogenannten Custom Möbels gibt es über all zum downloaden. Oder er lässt sich was pixeln und kopiert die SQL eines anderen Möbelstück und ersetzt die Werte. Das kann so jemand wie DU natürlich nicht verstehen und nachvollziehen, denn allem anschein nach hast du noch weniger Ahnung über die amateurhafte Technik dahinter. Rafft euch mal zusammen. Immerhin handelt es sich hierbei um eine fertige Emulation eines Spiel. Viel mehr als SQL bleibt da nicht übrig, kek.

Ich muss mich nicht mit meinen Leistungen in der sogenannten “Szene” profilieren, erst recht nicht wenn ich im Vergleich zu jemanden stehe, der für sein scheiß Hotel bereits einen ganzen Highend Gaming Rechner bezahlt hat und null Einnahmen macht.

Hazed.cs
Gast
Hazed.cs

Ich kommentiere hier jetzt einfach mal, weil ich es echt lächerlich finde, dass du noch immer frustiert darüber bist, weil ich dich nicht als Techniker eingestellt habe. Wo sind deine ganzen Projekte, die du angekündigt hast? Was zeichnet dich hier in der Szene aus? Richtig, nichts. Dein Rumgelutsche hat dir nichts gebracht, daher der sinnlose Hate. https://imgur.com/c7sUPs4

Holyfuture
Gast
Holyfuture

Schade fand ich es schon, vor allem weil der Herr sich zu fein war noch irgendwie darauf zu antworten. Aber frustriert? Ich bitte dich. Wäre ich oder wer anders frustriert würde sowas ganz anders aussehen. Mir geht das doch völlig am Arsch vorbei.

Holyfuture
Gast
Holyfuture

Finde es auch amüsant wie ihr euch retro clowns mit euren Leistungen wappnet und ernsthaft meint, dass ihr was erreicht habt oder gar könnt. Mal ganz davon abgesehen das du die Domain und die Datenbank hinterfotzig geklaut hast und an deinen ganzen Sachen nichts self-made ist. Du hast dir also ein eingemachtes Nest GEKLAUT. Erzähl mir also nichts von eigenleistung in der Szene und heuchlerei. Vor dem Diebstahl hättest du nämlich NICHTS, weil du nichts kannst. Du hättest auch heute nichts, hättest du deinen Projektpartner nicht übers Ohr gezogen

lamba
Gast
lamba

Daran merkt man, dass du null informiert bist. Wo wurde die Datenbank geklaut du wahrer kek? Die ganzen Spielstände sind zurückgesetzt. Du profitierst dich doch hier auf sämtlichen Retroforen und willst irgendwelche Projekte aufbauen oder irgendwo als “Techniker” tätig sein. Also warum möchtest du dann auch zu den Retroclowns gehören und deine Zeit da sinnlos rein investieren? Dich Möchtegern braucht keiner, schreibt irgendwas von bin kompetent für eine Teamleitung etc. nur um dann nen Rang haben zu wollen. Größter Spasti!

Hubert
Gast
Hubert

Hier muss ich mal einhaken. Die Datenbank wurde nicht durch Görkem persönlich gerippt sondern durch Haywire. Haywire und Mirco-d waren kurzzeitig Besitzer der ST-Domain und der dazugehörenden Datenbank. Weil aber beide keinen großen Nutzen dafür hatten wurde es an Hazed.cs übergeben. Und Ja auch Ich meine diese Aktion war nicht korrekt, aber Leute bitte haltet euch folgendes vor Augen die Retroszene in ihrer Gesamtheit ist nicht mal annähernd Korrekt.

FOREX
Gast
FOREX

So eine Äusserung von Holyfuture darf man nicht ernst nehmen Görkem. Er bietet ja sein Codingservice an. smile Mach weiter so, Leute die was geschaffen haben und Ihre Versprechen einhalten sind für mich Ehrenmenschen. Nicht so wie dieses Ares Projekt wo Leute dabei sind, von denen man noch nie was auf den Beinen gesehen hat. Frech finde ich, dass man sich hier die Zeit nimmt, um etwas zu kritisieren, aber selbst noch nie etwas erreicht hat. Weder privat noch im HH. smile

lol
Gast
lol

Beide haben nichts erreicht. Hazed bekommt seine Hilfe von Niclas oder dem playrise Techniker.

Die Partnerschaft zwischen den beiden Hotels existierte um sich bei der Technik gegenseitig behilflich zu sein. Beansprucht wurde die Hilfe aber nur von Hazed. Warum? Ganz einfach, er konnte Ihnen nichts bieten, was sie ihm nicht schon gegeben hatten. Man soll dankbar sein, sagt man den Usern. Die User sollten den Technikern danken, die wirklich arbeiten. Hazed hat niclas die roleplay Funktionen zu verdanken sowie die YouTube Funktion und das angelsystem welches anfangs große Lücken aufwies. Im Nachhinein hat man einige Funktionen von niclas wieder entfernt weil sie nicht mehr funktionierten. Zudem verspricht man den Usern ein questsystem Bzw. ein Flohmarkt, welche nach Monaten noch immer nicht im Hotel sind. Nach jeden Wartungsarbeiten die über längere Stunden andauerten, wurden letztendlich doch nur der Sammelpark und die Saison Währung geändert.

Hazed ist ein guter Mensch – sagt ja auch niemand das er scheiße ist – aber er kann leider keine Versprechen einhalten was sehr schade ist.

Orph
Gast
Orph

Maus, das ST hat nichts mehr mit dem playrise zutun, aber kann so jemand wie du ja nicht wissen. Der der am meisten am Hotel macht ist nunmal der liebe Hazed.

lol
Gast
lol

Das mag gut sein, aber ich spreche hier auch von der Vergangenheit. Zudem leistet Hazed noch immer so wenig wie in der Vergangenheit. Und wenn du mir sagen willst, eine Raum ID und ein Bild von einer Währung zu ändern, währe Arbeit, dann liegst du falsch. Ich habe meine Erfahrungen mit ihm gemacht, das reicht mir aus um zu wissen, wie viel Arbeit Hazed wirklich macht, aber das kannst du Maus leider nicht wissen.

Sanan
Gast
sanan11

Wenn du meinst mach das doch mal selber

Orph
Gast
Orph

Ehrenmannnn Görkem!

Apacha2004
Gast
Apacha2004

Hazed.cs, der wahre ST (Besitzer) wo sich hoch gearbeitet hat zum Projektleitung. *hust* hust*

Ernsthaft, das ST ist nicht das echte HabboST seit dem die alte Datenbank gelöscht wurde und es zum R63B gewechselt geworden ist.

Es gibt sehr viele User, leider wo noch daran glauben es das echte ist…. sehr schade.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Dreckshotel, bekommt nichts auf die Kette, wen wundert das also noch?
Einfach nur peinlich.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Ich bin nicht einmal im Live aktiv aber Hey, Scheiße schreiben kannst du gut smile
Und warum soll ich mich verpissen, ist nur meine Meinung ^^
Aber klar, das erkennst du ja nicht, sorry :*

Userentwicklung
Neuste Badges Mehr »