15. Juni 2020 95 Kommentare Live-HotelRetro HotelsSkandale

Kritik eines Live-Hotel Mitarbeiters nach seiner Entlassung

Gestern haben sich die Live-Hotel Mitarbeiter MOD-Niklas in der Moderation und Seldom im Test-Eventmanagement dazu entschlossen, das Team zu verlassen. Auch S-XI im Test-Communitymanagement ist nicht mehr im Team. Nach offizieller Darstellung des Live-Hotels wurde er gekündigt. S-XI beharrt jedoch darauf, das Team wegen erheblicher Kritikpunkte selbst verlassen zu haben.

S-XI beschwert sich über skandalöse Zustände

S-XI wurde vor etwa zwei Wochen als Test Community Manager eingestellt. Seine Kündigung oder sein Gehen ist anscheinend darauf gestützt, dass er zu inaktiv gewesen sei. S-XI beklagt sich bei uns wörtlich über das zu strenge Regelwerk des Live-Hotels, wonach die Aktivität der Mitarbeiter streng und gnadenlos kontrolliert werde. Er hätte sich zu oft rechtfertigen müssen, wenn das echte Leben einem Spiel vorgehe. Gleichwohl habe ihn das Problem mit der Aktivität im Live-Hotel selbst getroffen. Als er sich zusammen mit seiner Freundin abmeldete, um Sachen zu erledigen, musste er der Hotelmanagerin horngry Rechenschaft hierzu leisten, da sie anscheinend ein Problem mit den zu häufigen Abmeldungen hatte. S-XI’s Freundin – waterfall – war im Übrigen ebenfalls Mitarbeiterin des Hotels, als GameX und hat mit ihm das Team verlassen.

Im Live-Hotel gilt ein strenges Regelwerk für die Teamler das besagt man soll fünf Stunden unter der Woche von 17-22 Uhr da sein und am Wochenende von 15-0 Uhr. Da das absolut überzogen ist und garnicht realisierbar darf man sich in der Woche auch mal abmelden. Macht man es zwei mal wird man schon direkt angeschrieben was das soll warum man sich so oft abmeldet und man wird direkt konfrontiert. Ich hatte Zugriff auf alle Staffchats und konnte somit die ganzen Gespräche verfolgen wie Teamler sich über ihre eigenen eLives und GameX ausgelassen haben, wenn sie mal wieder sich “abmelden” wenn sie mal etwas im echten Leben zu tun hatten. Darunter fiel ein User der Privat in dieser Zeit Probleme hatte und nicht viel Zeit, ihn haben sie dann auch im Staffchat runtergeredet […] und es kam sogar dazu dass eine Eventmanagerin hinter seinem Rücken ihn als ehrenlosen Bastard bezeichnete, da er nicht genug Zeit aufbringen konnte für das Hotel. Sie redeten weiter schlecht über ihn und planten schon ihn rauszuwerfen, veröffentlichten noch private Chats von ihm im Staffchat. […] Die Staffs hatten dafür sehr wenig Verständnis und zogen weiter über ihn her.

S-XI, wörtlich übernommen

Am selben Tag meldeten ich und waterfall uns gemeinsam ab, da wir noch zusammen in die Stadt mussten um Sachen zu erledigen. […] Daraufhin kam es zu einer Eskalation, ich sagte von meiner Seite, dass wir auch Sachen im echten Leben zu tun haben und nicht jeden Tag 5-9 Stunden online sein können. Und es auch Privatsphäre ist und es sie nicht immer was angehe wenn wir etwas machen müssen. Sie erwiderte dass es sie sehr wohl alles etwas angehe und drohte direkt mit Strafen für uns und was uns einfalle soetwas zu sagen und meinte wir würden garnichts leisten für das Hotel und wären nie online, obwohl besonders waterfall diejenige war, die die meisten Events gebaut hatte und für die geplante Mottowoche im Hotel alle Sachen vorbereitet hatte (etwa 10 Räume) innerhalb von wenigen Tagen. Sie stellte die Situation so hin, als wären wir die Täter und würden unserer Position nicht gerecht werden. Sobald eine Sache Alina nicht passt oder den Staffs, ziehen sie direkt über ihre eLives und GameX her und beleidigen sie.

S-XI, wörtlich übernommen

Privatsphäre und Dankbarkeit angeblich ein Fremdwort

Spätestens zu diesem Zeitpunkt war für S-XI und waterfall klar, dass sie das Team verlassen wollten. Sie haben daraufhin gekündigt, da sie sich eine derartige Dreistigkeit nicht gefallen lassen wollten. GameX waterfall entschied sich ebenfalls dazu, ihre erstellten Räume, die eigentlich für ein zukünftiges Event geplant waren, zu löschen. Schließlich zeigte sich das Hotelmanagement laut S-XI alles andere als dankbar für die erbrachte Arbeit. Beide erhielten in Folge ein Hotelverbot. Gleichzeitig soll das Live-Hotel den anderen erzählt haben, dass S-XI und waterfall gekündigt wurden, obwohl sie selbst gingen. Die ganze Geschichte sei derart verfälscht worden, dass man behauptet habe, S-XI hätte nicht akzeptieren wollen, dass seine Freundin nicht zur Moderatorin befördert wird und es deshalb eskaliert sei.

Das Management Team akzeptiert keinerlei Privatsphäre und behandelt ihre freiwilligen Mitarbeiter sobald es ihnen nichtmehr passt wie den letzten Dreck und zieht dann über sie hinter ihrem Rücken im Staffchat über sie her. Ab hier stand der Entschluss für mich und sie fest dass wir uns nichtmehr so behandeln lassen können und kündigten. Im selben Zug entschloss sich waterfall für die Undankbarkeiten ihre ganzen Räume zu löschen die sie für die Mottowoche extra gebaut hatte. Als das Team das realisierte, haben sie ihr sofort ein Hotelverbot gegeben, nur weil sie ihre Räume gelöscht hatte und mir auch direkt, für meine Kündigung. […]

S-XI, wörtlich übernommen

Live-Hotel sieht Kündigung jedoch gerechtfertigt

Dieser Auffassung folgt das Live-Hotel nicht. Unter anderem wurden S-XI und waterfall gekündigt, da die Abmeldungen widersprüchlich zueinander gewesen seien und es sich nicht erschließe, warum man nicht einen Teil seiner freien Zeit für das Amt im Live-Hotel nachgehen könne. Als das obige Gespräch zwischen S-XI und horngry wegen dieser Meinungsverschiedenheit ausartete, soll waterfall unvermittelt ihre Räume gelöscht haben. S-XI habe daraufhin auch interne Staffchats an andere weitergeschickt.

Das Hotelverbot ist schließlich damit begründet, dass nicht nur die Eventräume gelöscht wurden, sondern aus Rache auch das Trello-Board des Hotels durch S-XI, waterfall und Lenny ruiniert wurde. Das Hotel bittet darüber hinaus um Verständnis, dass man aktive Leute brauche. Entgegen der Ansicht von S-XI wurde ihm beim Gespräch mit horngry zu keinem Zeitpunkt mit Strafen gedroht und es wurde ihm und seiner Freundin auch nicht vorgeworfen, nichts für das Hotel zu tuen. Das Gespräch hat sich allein darauf beschränkt, die Unstimmigkeiten bei der Abmeldung beider aufzuklären. Denn beide haben sich für widersprüchliche Sachen abgemeldet, und die Hotelleitung wurde daraufhin stutzig.

Immer kamen entweder Abmeldungen von S-XI für beide oder umgekehrt. […] Seine Freundin waterfall, hatte sich abgemeldet für das ganze Wochenende, aufgrund von wichtiger Prüfungen. Gestern gegen 14:00 kam dann eine Abmeldung von S-XI, dass er und seine Freundin heute später kommen, weil sie noch in der Stadt sind. Da die Abmeldungen von den zweien komplett widersprüchlich sind, hat Alina S-XI dann drauf angesprochen, und gefragt, wieso seine Freundin sich wegen so wichtiger Prüfungen abmeldet, wenn die beiden doch jetzt in die Stadt gehen. […] Das ganze ist dann ein bisschen ausgeartet und Alina meinte halt, dass es nicht geht dass die beiden sich permanent zusammen abmelden und permanent später kommen und dass waterfall, wenn sie neben dem Lernen für die Prüfungen genug Zeit hat mit ihm in die Stadt zu gehen, sie auch Abends einen Teil ihrer freien Zeit nutzen kann um online zu kommen anstatt sich für das ganze Wochenende abzumelden. Das hat den beiden dann anscheinend nicht so gepasst und waterfall, die ja eigentlich abgemeldet war kam dann plötzlich online und begann Räume für ein Event was wir in Planung haben zu löschen. Aufgrund dessen hat sie dann einen Bann bekommen. S-XI hat außerdem noch interne Staffchats an andere […] weitergegeben, was auch ein Grund für seine Kündigung ist. Nach deren Kündigung, haben die beiden aus Rache unser Staff-Trello, GameX-Trello sowie Moderatoren-Trello ruiniert, zusammen mit Lenny. […] Wir müssen da derzeit einfach ein bisschen strenger sein und Leute auf permanente Inaktivität und Abmeldungen ansprechen. Es läuft derzeit einfach nicht so gut und wir brauchen aktive Leute die dem Hotel gut tun und das haben die beiden einfach nicht so begriffen.

linda, Community-Management

Sonstige Anschuldigungen seien falsch

Auch hinsichtlich der anderen Anschuldigungen weist das Live-Hotel die Kritik von sich. Bei den von ihm benannten Lästereien handele sich vielmehr um Fakten, die man untereinander bei der Überlegung, wer befördert wird und wer nicht, ausgetauscht hat. Dass man keine Privatsphäre habe sei ebenfalls falsch. Das sei absolut kein Problem, solange man nicht über den Abmeldegrund lügt.

Es war kein Lästern, sondern es waren Fakten, die auf dem Tisch gelegt wurden. Es wurden auch keine “privaten” Chats gezeigt, sondern ein Chat zwischen der GameX Leitung und dem besagten GameX. Da wir uns bei Beförderungen immer zusammensetzen und überlegen wer aufsteigen konnte, ist es also kein Verbrechen da interne Dinge zwischen GameX und GameX Leitung hinzuzufügen. Die ganze Situation, sowie die Beleidigung, die hier beschrieben wurde, wurde auch mit dem besagten GameX schon geklärt. Auch ihm wurde gesagt, dass es kein Lästern, über ihn herziehen oder Sonstiges war, sondern einfach Fakten bezüglich seiner Art und Inaktivität. Es wurde in dem Gespräch abgesehen der Beleidigung, die von Actin kam, von keinem ein beleidigendes Wort verloren oder sonstige Lügen verbreitet. Alina selbst, hat generell, da sie die letzten 2 Monate inaktiv war, sowie in diesem Gespräch absolut nichts dazu beigetragen, außer dass wenn der GameX wirklich so inaktiv ist wie wir anderen Staffs es behaupten, man ihn nach einer Zeit wenn es sich nicht bessert kündigen muss.

linda, Community-Management

Ganz abgesehen davon, dass es die Hotelleitung natürlich etwas angeht, wenn so widersprüchliche Abmeldungen von den beiden kommen hat, hat Alina beiden weder mit Strafen gedroht, noch in irgendeiner Form erwähnt, dass die beiden in irgendeiner Form keine Leistung bringen würden. Alles was sie sagte, war nur dass permanente Abmeldungen von den zweien auf Dauer einfach nicht möglich sind. […] Auch ich habe S-XI privat gesagt, dass ich finde dass waterfall ein nettes Mädchen ist und wenn sie online ist, sie richtig viel tut. Ihre Aktivität beim Bau der Räume für ein kommendes Event war gut, das kann man auch garnicht abstreiten. […] Traurig ist es eher, dass behauptet wird, es wurde über sie gelästert, was in so einer Form garnicht gestimmt hat. Alina hat S-XI bewusst angetippt, weil seine Freundin waterfall an diesem Wochenende fürs Lernen wichtiger Prüfungen abgemeldet war, er sich selbst und sie hingegen für einen Ausflug in die Stadt abgemeldet hatte, was sich widerspricht und Alina wollte einfach nur wissen was da dran ist.

linda, Community-Management

Haben S-XI und waterfall selbst gelästert?

Angeblich habe die in Frage stehende GameX selbst gelästert und sich damit nicht besser verhalten, meint Community Managerin linda. GameX waterfall sieht das jedoch nicht so und verneint, dass sie gelästert habe. Sie beschwerte sich nach ihrer Ansicht lediglich darüber, dass sie vom besagten Kollegen beleidigt wurde. Dennoch argumentiert linda, dass die Beschwerden schon am ersten Tag seiner Einstellung kamen, noch bevor er sich habe überhaupt behaupten können.

Es wurde von S-XI und waterfall behauptet, wir Staffs hätte so unglaublich heftig über andere Teammitglieder herzgezogen und gelästert, dabei ist seine Freundin da nicht besser. Ganz abgesehen davon, dass sie den genannten GameX bei uns im Teamchat vor allen anderen angepöbelt hatte, wo ihr Freund nur zugesehen hatte und es witzig fand, hat sie auch bei mir im Privatchat schlecht über ihn geredet, weil die beiden anscheinend ein persönliches Problem haben. Begonnen am Tag seiner Einstellung, hat sie sich darüber aufgeregt, wieso er überhaupt GameX wurde, mit seinem Verhalten, als die beiden dann mal wieder aneinander geraten sind, hatte sie sich privat bei mir beschwert, er gehe ihr so auf die Nerven, sei keine Bereicherung fürs Team wenn er sich dauerhaft abmeldet außerdem veranstaltet er eh keine Events. Man sollte da auch noch hinzufügen, dass der besagte GameX aus wirklich triftigen privaten Gründen abgemeldet war, wo deren Geschichte sich hier wieder widerspricht: Ein anderer GameX darf sich nicht für mehrere Tage abmelden, aber sie darf es wegen ihrer Prüfungen und nebenbei Stadtbesuche mit ihrem Freund tun?

linda, Community-Management

Ich habe mich lediglich darüber bei Linda beschwert, dass er im Team ist, da er Andere inklusive mich beleidigt hat. Ich habe ihr persönlich gesagt, dass dies mich absolut nervt und es so keinen Spaß machen würde, Live zu spielen. Ich musste Linda mehrfach darauf anschreiben, doch gelästert kann man das nicht nennen, da ich sie privat angetippt habe, um ihr von meinem Problem zu erzählen, dass er mich einige Male in meinen Räumen belästigt hat. Ich finde, dass dies mein gutes Recht ist, wenn ich im Team von einem anderen GameX beleidigt werde, mich bei ihr zu beschweren, dass er aufhören solle. Hinter dem Rücken lästern ist dies meiner Ansicht nach nicht.

waterfall, ehemalige GameX

Fazit

Welche Auffassung nun die richtige ist, ist sachlich nicht zu klären. Fakt ist jedoch: Es ist nicht das erste Mal, dass die zu strengen Aktivitätsvorschriften im Live-Hotel gerügt werden. Andererseits besteht ein legitimes Interesse der Hotelleitung, möglichst aktive Mitarbeiter zu beschäftigen, denn das kommt dem Hotel natürlich nur zugute.

Wir akzeptieren jegliche Privatsphäre und haben sehr viel Toleranz was jeglichen Grund von Abmeldungen angeht. Aber wir erwarten hingegen auch, dass der Abmeldungsgrund korrekt ist und man uns da nicht belügt. Wir lästern über niemanden, auch nicht bezüglich seiner Abmeldungen. […] Wir behandeln niemanden schlecht und geben auch genug Freiraum, jedoch stecken wir derzeit in einer Situation wo es mal nicht so gut läuft und da brauchen wir eben Leute, die dem Hotel gut tun und die Zeit besitzen aktiv im Hotel mitzuwirken. Es wird niemandem verboten, seinem Privatleben nachzugehen, jedoch hat jeder Mitarbeiter seinen Teamplatz nicht umsonst sondern es wird eben eine gewisse Aktivität und Leistung erwartet.

linda, Community-Management

Vorkommen wie diese sind der Grund warum das Live Hotel immer weiter sinkt und User verliert, da die GameX und eLives wie das Letzte behandelt werden, ständig kündigen müssen um wieder normal leben zu dürfen und die Staffs keinerlei Interesse an ihren Usern zeigen. Sobald einer sich nicht ihrem Willen fügt, wird er fertig gemacht und bekommt ein Hotel Verbot sodass er keinem seine Seite erläutern kann und Live-Hotel sich ins reine Waschen kann.

S-XI, wörtlich übernommen
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
75511

neueste älteste meiste Bewertungen
Chris
Mitglied
Member
Chris

Eine konstruktive Debatte und ein sachlicher Meinungsaustausch ist immer erwünscht und tut uns allen und der Verbesserung der Retroszene im Allgemeinen gut.

Dennoch: Zu diesem Thema wurde nun so ziemlich alles gesagt. Die Kommentare schweifen zunehmend vom eigentlichen Thema ab. Private Differenzen und Off-Topic Streitigkeiten müssen hier nicht ausgetragen werden. Damit es nicht noch unübersichtlicher wird, schließe ich den Thread im diesen Sinne und bedanke mich für euer bemerkenswertes Interesse an diesem Thema!

Notgood
Gast
Notgood

Wer sich sowas gefallen lässt hat selber schuld grin
Aber die Hotelmanagerin horngry hat auch nicht alle Latten am Zaun oder grin ?
Nur weil die keine Hobbys hat und nur für die virtuelle Welt lebt muss man es doch nicht von anderen erwarten.

blaa
Gast
blaa

no front aber wenn man keine Zeit hat dann sucht man sich keinen Teamplatz in einem Hotel? hat in meinen augen absolut nichts mit “in der virtuellen welt leben” zutun… wenn man keine zeit hat hat man keine zeit, das ist auch in ordnung so aber dann braucht man sich halt nicht beschweren, wenn es heißt dass es nunmal zu wenig ist?

oof
Gast
oof

Prüfungen sind aber nicht “immer”, sondern nehmen mal höchstens nen Monat ein, in der man vielleicht inaktiver (Betonung auf inaktiver, nicht komplett inaktiv & selbst wenn, dann sicherlich an nur einigen Tagen, wie zum Beispiel an dem Wochenende) melden muss. Der Grund für den Rauswurf (“Mimi, Fake-Grund, du warst Stadt”), ist für mich echt unverständlich. Eventuell hatte waterfall ja für ihre Prüfungen gelernt, aber Abends einen Stadtbesuch mit ihrem Freund, um (z.B) von dem Prüfungsstress runter zukommen, unternommen. Sehe kein Problem, ehrlich nicht. Schlussendlich weiß man eh nicht, wer die Wahrheit sagt, aber es sind halt nicht die ersten Anschuldigungen gegenüber dem Live. Das Thema wird wieder unter gehen, von daher xD

häwtf
Gast
häwtf

Das war nedmal der Grund… lern vllt. erstmal lesen

Kelly
Gast
Kelly

Danke für deinen Kommentar! Ja, ich musste noch mit meinem Freund in die Stadt, da am Sonntag bei uns in Luxemburg Muttertag war und ich noch ein Geschenk benötigte. Außerdem hatte ich am Morgen bereits gelernt.

suchedensinn
Gast
suchedensinn

Wenn du am morgen lernst, mittags in die Stadt gehst, wo ist es dann ein Problem Abends on zu kommen um deine Aufgaben als GameX zu erledigen? Nein, man meldet sich lieber das ganze Wochenende ab weil man den Fokus ja voll auf die Prüfungen legen will..

Quatsch
Gast
Quatsch

Bruder glaube man hat nicht immer Bock, nachdem man ohnehin Zeit, Konzentration und Stress in Prüfungsvorbereitungen investiert hat, mal abends ein kleines Drecksevent im Habbo Hotel zu veranstalten, nur um die GameX/Hotelleitung zufrieden zu stellen.

Kelly
Gast
Kelly

Kollege, ich habe morgens gelernt, bin am Nachmittag in die Stadt gefahren und habe abends gelernt, wo ist dein Problem? Und außerdem, warum muss ich mich eigentlich immer noch rechtfertigen? Wenn ich mich abgemeldet habe, dann ist das so und hört auf Teamler regelrecht zu stalken, ihr seid absolut krank. Außerdem will man nach dem Lernen nicht auch noch um 22h auf einen Bildschirm starren?! Scheinbar hast du nie viel gelernt und auch keine Ahnung von Prüfungsstress.

trollz
Gast
trollz

und weil du ja “draußen” warst, konntest du direkt online gehen und anfangen die ganzen Räume zu löschen ? wo ist deine scheiß Logik hin??? deine “Inaktivität” war nicht mal der Grund für deine Kündigung + HV, es war eher das du etwas, was länger geplant ist, einfach ruinieren wolltest(+ das weitergeben der Sachen im Staffchat). Abgesehen davon warst du ja sowieso permanent frech, jedoch beachte eins liebe Kelly – niemand hat deine Leistungen hinterfragt, du wurdest wenn dann eher immer gelobt.
Ich dachte, deine Prüfungen sind nächstes Jahr?^^

linda
Gast
linda

Red einfach keinen Bullshit Kelly, du warst nicht in der Stadt als Alina deinen Dustin drauf angesprochen hat – das passt alles zeitlich nicht, sonst wärst du nicht direkt on gekommen um deine Räume zu löschen.. aber das ist ja nicht mal das Schlimme.. das Schlimme ist einfach, dass eure Abmeldungen komplett widersprüchlich waren und wir dann die böse Seite sind, weil wir lediglich gesagt haben, dass es keinen Sinn ergibt? Ich will dir keineswegs unterstellen du hättest nicht gelernt, aber jetzt mal ehrlich, niemand hätte dich umgebracht wenn du gesagt hättest du bist für deine Mum ein Geschenk kaufen bzw Dustin es so gerechtfertigt hätte? Aber nein, man muss Drama draus machen.. und Alina unterstellen sie hätte keinen Plan von irgendwelchen Prüfungen wo ich mich auch frage woher ihr diese Aussage nehmt. Aber dich aufregen und schlecht reden.. kannst du übrigens super smile Vergiss nicht das Drama als bipolar als EM eingestellt wurde, weil wir ja so wenige GameX hatten und du deswegen schon kündigen wolltest. Aber das dein Freund ausm nichts CM wurde obwohl wir genauso wenige eLives hatten ist natürlich total in Ordnung für dich, da hast du mich auch noch gefühlt 100x gefragt weil du so unglaublich ungeduldig warst.
Wahrscheinlich wäre es auch in Ordnung für dich gewesen, wenn du die Stelle als EM bekommen hättest, da du dich genau für dieselbe beworben hattest.
Alles was du kannst ist meckern und dann behaupten man hätte dich nicht wertgeschätzt. Und btw was du betitelst mit “Lästern würde ich das nicht nennen” hast du auch bei Usern gemacht, du hast dich an dem Abend mit Fabi nicht nur bei mir aufgeregt, sondern auch bei Leuten die nicht im Team sind. “Fabi geht mir so auf die Eier, er soll aus dem Team fliegen” und das nicht nur bei mir sondern bei einem User. Und das nennst du kein Lästern, meine liebe Kelly? Du verstrickst dich selbst in deine eigenen Lügen und solltest dich erstmal selbst bessern, bevor du irgendetwas von “respektvollem Umgang” schwafelst. Es mag sein, dass wir nicht alle perfekt sind – es mag auch sein, dass ich nicht immer die richtige Wortwahl finde bei Dingen, aber hör endlich auf dich so darzustellen als wärst du das “Opfer” und hättest absolut nichts getan, denn langsam wirds absolut lächerlich.

Hauahauajajwkenrbd
Gast
Hauahauajajwkenrbd

also ihre kommasetzung is fürn arsch aber aufn punkt bringt sie’s halt immer.. Sherlock 2.0

jolol
Gast
jolol

also wenn das stimmt was sie hier schildert, frage ich mich wieso man überhaupt zu retrotimes geht und seinen mund aufmacht wenn man selbst kein stück besser ist lol

Deteste
Gast
Deteste

Ist irgendwie nicht das erste Mal, dass man solche Sachen über das Live Management hört und generell das Team und jedes Mal streiten sie es logischerweise ab. Wäre auch ziemlich dumm es auch noch zuzugeben, aber, dass die nie aus Fehlern lernen und sich mal bessern ist schon traurig. Seitdem Linda hauptsächlich leitet ist es sogar noch schlimmer geworden als davor mit Alina. Richtige Witztruppe

Schontraurig
Gast
Schontraurig

Mittlerweile schon mehr negative Kommentare als Live überhaupt User hat haha
Rekordverdächtig sag ich mal

bipolar
Gast
bipolar

Ich habe euch beide echt sehr gemocht, aber dass Ihr sowas nötig habt hätte ich nicht erwartet.
Lenny, dir wünsche ich viel Spaß mit den zwei Kindern im Team.

Kelly
Gast
Kelly

bipolar, ”nötig” haben wir sowas nicht! Wir wollen nur allen Bescheid geben, wie wortwörtlich dreckig ihr uns behandelt habt, da ihr ja nicht mit der Wahrheit rausrücken könnt.

Lenny
Gast
Lenny

tbh ich check nicht mal wieso ich jetzt in diesen Dreck mit reingezogen werde? Ich habe mit der scheisse nichts am Hut gehabt?

lmaoo
Gast
lmaoo

Wenn du damit nichts zu tun hast, warum verteidigst du dich permanent?

absolutdumm
Gast
absolutdumm

“hinter seinem Rücken ihn als ehrenlosen Bastard bezeichnete, da er nicht genug Zeit aufbringen konnte für das Hotel.” der freund setzt sich dafür ein, weil er ja keine zeit hatte, aber die freundin will ihn raus haben weil er eben soviel nicht da ist.. macht absolut keinen sinn bros

kriegstezurück
Gast
kriegstezurück

award für den besten freund des jahres geht an dustin der weine freundin vom lernen für wichtige prüfungen abhält

Gast
Gast
Gast

Juckt doch kein Mensch. Ich hoffe immernoch, dass Live bald weg ist! Meine Weiber kommen ja irgendwie nichtmehr online. cry cry

Richter Alexander Hold
Gast
Richter Alexander Hold

Ich denke die einzigen die das sachlich bewerten können sind jetzt die STler und ihr Gerichtsverfahren!

EnteFREISCHALTUNG
Gast
EnteFREISCHALTUNG

Vorgeladen wird: Gürkan und Alina. Bitte am Sonntag um 21 Uhr im ST online sein. Richter Alexander Hold wird ebenfalls anwesend sein.

lolhaha
Gast
lolhaha

Kelly, meldet sich wegen wichtigen Prüfungen ab und gönnt sich mit ihrem Freund in der Stadt aber hat kein Verständnis für ihre GameX-Kollegen die sich aus genauso wichtigen Gründen abmelden und möchte dass sie gekündigt werden.. geht noch vor allen anderen auf ihn los und ihr superguter Freund guckt zu.. ach ihr seid echt ein Dreamcouple!

Kelly
Gast
Kelly

weil ich vielleicht noch Sachen in der Stadt erledigen musste, kennt ihr sowas wie Geschenk für Muttertag besorgen nicht? oh man das muss wehtun…

lolhaha
Gast
lolhaha

geht darum, dass du zu jemandem anderen sagst, man solle ihn rauswerfen weil er doch eh nichts tut, aber selbst meldest du dich ab und bei dir solls gerechtfertigt sein und da isses so schlimm wenn mans anspricht? ihr nennt es keine Privatsphäre, wieso mischst du dich dann ein wenn jemand anderes abgemeldet ist? makes no sense

Kelly
Gast
Kelly

Ich habe mich lediglich bei Linda beschwert, dass der GameX mich belästigt bzw. beleidigt hat. Ich hab nur erwähnt, dass es nicht einmal ein Event macht. Ich kann wenigstens behaupten, dass ich jeden Tag meine Events vollbracht habe… aber sowas ich euch ja auch kackegal.

lolhaha
Gast
lolhaha

so wies mittlerweile hier aussieht, haste das wohl nicht nur bei linda getan… ich würd mich einfach schämen gehen..

adiri
Gast
adiri

waterfall und Hausverbot… ich bin am Boden zerstört….

Kelly
Gast
Kelly

DANKE ADIRI <3

Moin
Gast
Moin

“Es war kein Lästern, sondern es waren Fakten, die auf dem Tisch gelegt wurden.” Sag ich ab jetzt auch immer wenn ich über eine Person rede Kappa.

Mee
Gast
Mee

Wenn du wüsstest, wie es intern im Staffchat abläuft.. Der besteht zu einem großen Teil aus Lästereien über User und/-oder Mitarbeiter. Das sage ich nicht nur so, sondern spreche aus Erfahrung.

MOD-0ptik
Gast
MOD-0ptik

Danke für eure Arbeit waterfall und S-XI! Habe euch beide echt gern gehabt und habe eure Arbeit, dir ihr geleistet habt, sehr geschätzt! Schade..

Moin
Gast
Moin

Kein Ding, hab ich gerne gemacht.

unlogisch2.0
Gast
unlogisch2.0

Was hat er denn für ne Arbeit geleistet, außer bei seiner Freundin zu chillen und sich mit ihr abzumelden??

Interessant
Gast
Interessant

Alina ist sowieso komplett lost. Wer zockt jeden Tag von 17-22 Uhr Live Hotel hahaha die muss mal auf ihr Leben klarkommen

linda
Gast
linda

lost ist eher, dass du denkst, unsere Mitarbeiter müssten jeden Tag von 17-22 Uhr online sein, ihr alle labert immer nur obwohl ihr absolut keinen Plan habt..

Trut
Gast
Trut

Linda jetzt mal ehrlich.. Wenn sich eure Teamler zwei Mal in der Woche für die Hauptzeit abmelden, werden sie angekackt, weil ihre Aktivität nicht ausreicht. Vielleicht muss man nicht volle fünf Stunden täglich online sein – ist man aber nur zwei Stunden da und das zwei bis drei Mal pro Woche, ist man schneller aus dem Team als man drin war. Das hat man mittlerweile schon oft mitbekommen und nein, das ist nicht erst seitdem die Userzahl immer weiter fällt, das ist schon eine Weile so. Kein Wunder, dass sich ein gutes Team unter solchen Voraussetzungen nicht lange hält.

linda
Gast
linda

Also zweimal ist absolut falsch, aber daran merkt man, dass du wahrscheinlich entweder gar nicht oder vor ewigen Zeiten mal im Team warst. Es stimmt, dass wir was die Aktivität angeht etwas strenger sind, das streiten wir auch mit keinem Wort ab, aber wir zwingen niemanden zu bleiben. Die Frage die sich halt mir immer stellt ist: Wofür brauchst du einen Teamplatz, vor allem als GameX wenn du absolut keine bzw. kaum Zeit hast? Dann musst du keinen Rang haben, sondern kannst als User Userevents veranstalten, wenn du die Zeit hast, dann bist du an nichts gebunden. Ihr tut immer so, als wären wir so schlimm dabei kann sich doch jeder aussuchen, ob er im Team sein will oder nicht? Es wird nun mal eine gewisse Aktivität und Leistung erwartet und ganz abgesehen davon, dass wir mehr als tolerant sind, wenn jemand fehlt, Frage ich mich halt wirklich wieso man selbst einen Rang in einem Hotel annimmt, wenn man die Zeit einfach dazu nicht hat. Und anscheinend, gibt es genug Leute die gerne in unserem Team sind, sonst hätten wir nicht so viele Leute.

Kelly
Gast
Kelly

”absolut keine, bzw. kaum Zeit” Linda, da haben wir ja den Beweis, dass ihr nicht einmal meine Arbeit wertgeschätzt habt. Nur weil ich nicht ab 17h on sein konnte, habe ich JEDEN TAG ein oder sogar ZWEI Events aus dem Eventplan geleitet, aber schon heftig, dass man das als ”kaum Zeit” beschreibt… Ich denke, ich habe mir mit einigen anderen GameX am meisten Zeit für die Events genommen, und immer geschaut, dass ich wenn ich Zeit hatte, sogar zwei Events machen konnte. Aber war ja klar, dass ihr die Mühe nicht schätzt und sogar meine Eventräume undankbar und ohne Erlaubnis abbaut.

linda
Gast
linda

Hab ich in dem Kommentar irgendwo deinen Namen erwähnt, Kelly? Wie oft muss man dir jetzt eigentlich noch sagen, dass wir deine Arbeit und Leistung die wir getan haben sehr wohl wertgeschätzt haben, wie viele Lob hast du für deine Eventräume bekommen und du drehst es jetzt so um, als hätten wir dir nie gedankt oder sonst irgendwas, also absoluter Bullshit, was du da laberst.. Das alles ändert nichts daran, dass ein GameX-Rang mehr ist, als nur Events veranstalten und du warst oft genug im Team um das zu wissen. Es ist mehr als online zu kommen, sein Event zu veranstalten und Räume für ein Event zu bauen (was du getan hast, streite ich nicht ab) und wieder zu gehen (vorallem wenn man aufsteigen will) Und deswegen sag ich ja, ich kann jeden verstehen, der sagt ihm ist das zuviel, aber wir befinden uns eben grad in ner schwierigen Phase, wo wir eben mehr Unterstützung und Engagement von den Teammitgliedern benötigen. Und dass du an nem Tag mal 2 Events gemacht hast, ist in meinen Augen auch nichts weltbewegendes, da wenn du abgemeldet bist, andere auch deinen Platz im Eventplan einnehmen müssen.

Kelly
Gast
Kelly

Merkt man ja, WIE dankbar ihr mir seid. Permabann und Räume klauen? Geht in meinen Augen gar nicht.

trollz
Gast
trollz

müssen wir wohl permanent deinen Arsch küssen und dir hinterher rennen und sagen, “omg danke kelly, das ist so schön, du bist der beste gamex, omg du baust super <3"? was erwartest du dir bro

wtfbro
Gast
wtfbro

Sie denkt Patent auf Räume oder was?? in was für einer Welt lebst du bitte, wenn du in nem Hotel für n Event was ansteht was baust, machst du’s fürs Hotel und da ist mehr als klar dass sie dir diese Räume wegnehmen bzw. sie benutzen.. warum soll man sich n Event von jemandem versauen lassen der grad aufm Drama/Hasstrip ist? Das einzig dumme ist, dass sie dir die Räume ned direkt nach dem Bauen abgenommen haben, aber okay wer konnte denn wissen dass du son spastenmove abziehst.. Mädel wach auf und realisier mal wie komplett ekelhaft das ist XDD

FabiSucksDick
Gast
FabiSucksDick

Linda es ist kein Geheimnis das man direkt angemeckert wird wenn man mal um 19 Uhr online kommt? Nicht zu vergessen das du und Gürkan sich im Team beschwert haben wieso sich so viele abmelden? Und dein bossgetue kann keiner der gekündigten Mitarbeiter abhaben, dass war einer der Hauptgründe wieso so viele gekündigt haben.

HAHAHAAHAHA
Gast
HAHAHAAHAHA

ok danial, sei einfach still und geh im AL aushelfen XD

Nex
Gast
Nex

“Und anscheinend, gibt es genug Leute die gerne in unserem Team sind, sonst hätten wir nicht so viele Leute.”
Man sieht ja, was ihr für Leute im Team habt, die guten sind komischerweise alle verschwunden.

EX Staff
Gast
EX Staff

Neeeneee, 24/7 eher Online sein und dem Live gehorchen klingt besser gee du Kah. “Müssen doch nicht jeden Tag Online sein” aber in Wirklichkeit ist es so und wehe du bist 1 sekunde offline kriegste schon ärger :)) Ach erzähl mir nicht von deinem Scheinheiligen Alina oder sonst wer Live ist der größte Schrott geworden und das ist nun mal der FAKT was keiner ändern kann!

Kelly
Gast
Kelly

Linda, ich habe aber einen Plan davon. Und wenn man erst ab 19h on kommt, kriegt man schon nach 2 Tagen gemeckert… Die Leute hier haben Recht und hör auf es abzustreiten.

Anonymous
Gast
Anonymous

Du bist auch die jenige, die ständig online ist. Ich möchte gerne mal wissen, was du machst, wenn Live nicht mehr ist…

Anonym
Gast
Anonym

Das Hotel ist echt dreckig. Alleine wenn man mit den Staffs befreundet ist, wird man direkt befördert. Natürlich ist es wichtig Online zu sein & die User zu betreuen, jedoch gibt es viele andere Sachen im Leben die wichtiger sind aber das Live Hotel kennt sowas nicht, aus diesem Grund werden die Mitarbeiter keinen Spielspaß am Hotel haben. Wenn man etwas lockerer wäre und sich gemeinsam verständigen könnte, dann würden die Mitarbeiter öfter Online kommen und ihre Aufgaben gerne absolvieren. Jedoch wenn man jemanden öfter anscheißt , wird sein Spaß am Hotel sinken. Und genau das ist der Fehler… man darf nicht mit Usern sowie Mitarbeitern wie Tiere umgehen, sondern man muss Liebe zeigen.

hirntot
Gast
hirntot

wenn man keine zeit hat soll man sich keinen teamplatz suchen, meine güte?

Kelly
Gast
Kelly

Anonym, sehe ich genauso. Man sollte auch dankbar für die Teamleistungen sein und respektvoll miteinander umgehen! Wenn man das jedoch der Leitung sagt, wird man wahrscheinlich auch direkt mit nem Permabann bestraft…XD

questionmark
Gast
questionmark

“respektvoll miteinander umgehen” aber frontet einen Mitarbeiter vor allen Leuten und ihr Freund findets witzig

Ihchad
Gast
Ihchad

Wenn man von einem Mitarbeiter beleidigt wird und wochenlang provoziert, ist verständlich, dass man ihn nichtmehr im Team will du Glühbirne. Menschen wie du sind der Grund, dass sich Untermenschen wie linda auch noch bestätigt fühlen und weiterhin andere scheiße behandeln.

Kelly
Gast
Kelly

questionmark, ich habe den Gamex konfrontiert, dass er mich nicht beleidigen soll und sich nicht in meine Angelegenheiten einmischen soll, mein Freund fand das weder witzig, noch hat er gelacht. Er fands nur traurig, dass die Leitung auch da mal wieder nicht eingegriffen hat. smile

wtf
Gast
wtf

Er ist CM gewesen, er sollte eingreifen??? Das ist die Aufgabe von Staffs du schlaues Bienchen

Genie
Gast
Genie

Und du schlaues Bienchen kennst dich so wenig aus, dass du nichtmal weißt dass er nicht eingreifen darf, da es sich um seine Freundin handelt und es ihm damit untersagt ist zu moderieren.

Kelly
Gast
Kelly

wtf scheinbar bist du kein so ein schlaues Bienchen… :/

wtf
Gast
wtf

natürlich MUSS er eingreifen, wenn kein anderer staff anwesend ist, aber das bestätigt nur, dass ihr beiden die regeln absolut nicht kennt

Queen
Gast
Queen

Ich habe dir nur meine Meinung gesagt, natürlich mischt man sich in Angelegenheiten ein, die du öffentlich machst und dass du diese Nachrichten der User angeblich nicht gesehen hast, ist völliger Schwachsinn, aber joa…

Gast
Gast
Gast

Wenn ich das Richtig verstanden habe. Alina hat sich selbst seit 2 Monaten [!] nicht mehr blicken lassen und ist abgemeldet. Andere melden sich für 1 Wochenende [!] ab und fliegen wegen Inaktivität raus. Na ihr seid ja witzig drauf liebes LiveHotel.

EnteFREISCHALTUNG
Gast
EnteFREISCHALTUNG

@waterfall & der andere: Gibt’s eig. noch die Regel wo ihr auf die Werbung klicken musstet und Beweis als Screen in Discord posten musstet?

Live schafft sich selbst ab.. gebe denen noch paar Monate dann ist das ein 50 User Hotel und Imagician wird es schließen und zu dir linda: hör bitte auf Alina so tief zwischen die Arschbacken zu kriechen. Sobald du nichts mehr mit live zutun hast, wird sie dich eh wie jeden anderen blockieren und wegwerfen. #zitatENDE

Richtig
Gast
Richtig

Ja, diese Regelung gibt es immernoch damit sich Alina noch an ihren Teamlern Geld verdienen kann.

Kelly
Gast
Kelly

EnteFREISCHALTUNG: Ja, die Regel gibts immer noch aber wird auch kaum noch eingehalten..

dude
Gast
dude

Eigentlich isses ja ganz witzig.. da die beiden ja jetzt im .AL sind, einem immer noch geschlossenen Hotel das seine Eröffnung jedesmal weiter nach hinten verschiebt, können die beiden ihre Abmeldungen voll und ganz ausleben!

Kelly
Gast
Kelly

Ja, das Team ist dort absolut lieb und da wird auch nicht gelästert. smile Kann die Eröffnung kaum erwarten <3

lolxd
Gast
lolxd

da wär ich mir nicht so sicher

Queen
Gast
Queen

Da wird nicht gelästert… i cry hahahah. Lenny ist es einfach egal, ob gelästert wird bzw. kommt es bei ihm darauf an, über wen gelästert wird, lache?

FabiSucksDick
Gast
FabiSucksDick

@Queen, Fabi bist du immer noch sauer das über dich gelästert wurde im AL? Dich will keiner im live und keiner im AL wo willst du hin? Vor 1 Monat als du im AL warst hast du noch das Live-hotel hassgepredigt aber seit dein Team Verbot im Live aufgehoben wurde bist du wieder da? Zufall???

Nichtsneues
Gast
Nichtsneues

Es war schon immer so, dass der Hotelleitung die Privatsphäre der Teamler völlig egal war, nicht der erste Fall. Sie stalken ihre Mitarbeiter ja buchstäblich. Wie Alina Linda die Leitung übergeben konnte ist mir bis heute ein Rätsel, sie ist völlig Kritikunfähig und durch Sie hat sich die Lage noch verschlimmert.
Lernt einfach mal Reallife zwischen Habbo zu unterscheiden ihr Kontrollfreaks

pathetic
Gast
pathetic

Im Live ist es eben so, dass Aktivität eine große Rolle spielt.. das stimmt schon und vermutlich auch mehr als in anderen Hotels, aber das muss ich eben in Kauf nehmen, wenn ich dort einen Rang haben möchte.. Leider ist das Team nicht mehr das, was es früher mal war und es werden immer mehr Leute eingestellt, die nur den Rang sehen und sich anschließend negativ über das Hotel äußern, nur weil ihnen mal etwas nicht gepasst hat oder sie keinen Rang mehr haben. Schade, dass man direkt nach einer Kündigung zu Retrotimes laufen muss.. aber da sieht man eben, wem es nur um den Rang geht und wem das Live wirklich wichtig ist. Solche Leute fehlen dort mittlerweile leider einfach.. waterfall war doch auch schon öfters im Team, also so schlimm kann es ja nicht gewesen sein. Im Grunde sollte sich jeder sein eigenes Bild machen und nicht gegen das Live schießen, nur weil einige Leute sich über gewisse Zustände beschweren.. Man darf nicht immer nur die negative Seite sehen, ich und auch viele andere Leute hatten eine sehr positive Zeit im Live als Community Manager und auch als ich noch meinen “niedrigen” Posten als GameX hatte, hatte ich nie das Gefühl, dass meine Arbeit nicht wertgeschätzt wird. Über positive Erfahrungen gibt es ja leider kaum Artikel und im Grunde freut sich doch nun auch jeder Live-Hater, dass er in seiner Meinung unterstützt wird mit diesem Artikel, obwohl die meisten selber keine Ahnung haben. Schade dass es sich oftmals zu so einem Kindergarten entwickeln muss, wo teaminterne Dinge ausgeplaudert werden, nur um Rache auszuüben.. und wenn wir ehrlich sind, dann hat jedes Hotel intere Dinge, die nicht unbedingt an die Öffentlichkeit geraten sollten, manchmal hat man aber leider Mitarbeiter dazwischen, denen man nicht vertrauen kann und die anschließend Theater machen.

Wer
Gast
Wer

Was bist du denn für einer. Keinen juckt ob du schöne Zeiten hattest oder nicht. Niemand will von deinem Einhorn Trip mit vielen Regenbögen im Live Hotel hören. Wenn du es dort toll fandest und vielleicht nicht wie scheiße behandelt wurdest ist das deine Sache. Die zwei schildern hier dass sie und andere Teamler komplett wie der letzte Dreck behandelt wurden und haben auch ein gutes Recht, das öffentlich zu machen. Ist ja komplett kernbehindert von dir, dir ein Urteil zu erlauben, ohne selbst gesehen zu haben was vorgefallen ist geschweigedenn so zu tun als wüsstest du, dass es nicht schlimm war und den allwissendenen Live möchtegern famen kleinen Jungen zu spielen. Dass das aktuelle Team sein Mitarbeiter von vorne bis hinten scheiße behandelt sieht man auch an den ganzen letzten Kündigungen wo auch zum Beispiel direkt vier Leute auf einen Schlag aus der GameX Richtung gekündigt haben aus genau diesen Gründen. Ich weiß nicht ob du in deiner eigenen Live Traumwelt lebst oder schlicht und einfach Alinas Rosette sauber lecken willst du Kranker.

pathetic
Gast
pathetic

Sorry dass ich deinen Hate-Trip zerstört habe, aber das meine ich ja, es wird sich nur auf die negativen Erfahrungen gestürzt. Lustig dass die positiven Berichte einen nicht jucken, wenn sich ein paar Leute über Live ausheulen aber plötzlich alle angegeiert kommen und sich daran aufgeilen

Kelly
Gast
Kelly

Pathetic, das ist ja schön für dich, dass du eine tolle Zeit als CM hattest. Ich jedoch wurde absolut dreckig behandelt, als ich nun ins Team kam und man hat ab Tag 1. gemerkt, wie ALLE Teamler nur lästern. Am Anfang hab ich versucht, es zu ignorieren, doch als ich selbst dann auch noch mit reingezogen wurde, fand ich es einfach nur noch dreist. Meiner Meinung nach ist das hier kein Hate Trip gegen das Live, sondern meine Erfahrung, die auch Andere, die zur gleichen Zeit oder etwas früher gekündigt haben, bestätigen können. Ich finde es nur traurig, dass das Live diese Tatsachen nicht zugeben möchte, geschweige denn ändern.

mashallahgut die queen
Gast
mashallahgut die queen

kelly hast du eig schon hausverbot bekommen? wenn ja -> wundert mich ehrlich gesagt null tbh

Queen
Gast
Queen

Natürlich beschwert man sich erst, wenn es um einen selber geht.. Wenn es dir wirklich ums Lästern ginge, hättest du nicht erst was gesagt, wenn du selbst auch davon betroffen bist. Mach dich bitte nicht weiter lächerlich und sei einfach leise – ist das beste für alle.

FabiSucksDick
Gast
FabiSucksDick

Du wurdest auch nur gut behandelt, weil man dich mochte! smile

lolhaha
Gast
lolhaha

und du kennst das gefühl nicht, weil dich halt keiner mag… thats life bro

Lachnummer
Gast
Lachnummer

Sehr kurios, wie solche Skandale ständig nur auf das Live zurückfallen. Teamler beleidigen andere Teamler hinter deren Rücken aber vor der Community macht ihr auf heilig, dreckig nenne ich sowas. Ihr fragt euch ohnehin schon wieso die Userzahlen so massiv sinken und dazu Teamler Schritt für Schritt das Team verlassen und erkennt nicht einmal, dass das Problem im Kopf des Teams liegt; nämlich bei Alina und Linda. Zudem, die Teamler die den beiden noch massiv in den Arsch kriechen. Es Ist völlig krank in die Privatsphäre der Teamler einzudringen und sie zu bestrafen, wenn sie im echten Leben aktiver sind, als in einem Retrospiel. Aber selbst 2 Monate inaktiv gehen um fürs Abitur zu lernen, was völlig legitim ist aber bestraft doch andere Teamler nicht dafür? Ihr macht euch selbst komplett lächerlich, hoffe ihr erkennt mal wieso das größte Hotel, was es einst mal war, heute ständige Hatewellen abbekommt.

Kelly
Gast
Kelly

Danke dir für dein Verständnis! Ich sehe es genau so, aber die Leitung vom Live möchte nunmal nicht einsehen, dass es an den teaminteren Lästereien über User und andere Teamler liegt.

Etienne
Gast
Etiennius

dingens wurde hier sich nicht beschwert dass private sachen geleakt werden bei live und das wurde hier exakt gemacht und weiteres wurde angeteasert nice

aber am ende schreiben “sie sind ja nicht besser”
glaub live ist echt das letzte was man professionell nennen kann

Dexter
Gast
Dexter

Alleine das Alina solche Äußerungen tätigt, ist schon mehr als geisteskrank. Selber zwei Monate offline sein, aber dann von Mitarbeitern in einem 80 User Hotel solche Onlinezeiten erwarten. Wenn ich mir das so überlege und Alina wäre, würde ich mir glaube ich professionelle Hilfe suchen.

Blade
Gast
Blade

Dies ist nun mein erster Beitrag übers Live.. und ich muss sagen das waterfall & die anderen recht haben da teilweise in den letzten Wochen sehr viele Mitarbeiter das Team verlassen haben & gekündigt haben.

Es ist einfach nur schade, obwohl Live sowieso keinen guten Ruf momentan hat, wird dadurch die ganze Mühe um das Retro wieder zu verbessern zerstört.
Den die Mitarbeiter sind die Säule des ganzen Hotels, ohne diese läuft garnichts und momentan ist im Live-Hotel tote Hose, selbst ich muss mich bemühen ständig online zu kommen, da ich sonst eigentlich gerne im Live bin. Sowie die Menschen hier im alltäglichen Leben besseres zu tun haben und nicht ständig online sein können.
Man sollte die Mitarbeiter die noch überhaupt die Interesse haben im Team zu sein und irgendwie neue Impulse geben dabei unterstützen und nicht noch vergraulen weil ihnen die Person nicht passt oder sonst wie, weil man sollte dankbar sein das sie ihre kostbare Zeit noch fürs Live opfern in diesen schwierigen Zeiten!!

Kelly
Gast
Kelly

Danke Blade für die Nachricht. <3 Sehe das auch genau so, deswegen habe ich gekündigt. Etwas wertschätzen und dankbar sein, kann das aktuelle Team aber leider nicht. Schade eigentlich..

lustig
Gast
lustig

wie sie immer noch jedem hier erzählen will sie hat gekündigt XDDDDDDDDDDDDDDD kelly pls hör auf du machst dich selbst lächerlich

Whompy
Gast
Whompy

Will gar wissen wie viele rote Z’s linda in ihren Deutscharbeiten am Rand stehen hat wenn sie es hier schon schafft in EINEM Satz SIEBEN Kommas reinzuballern. Jemand muss ihr die Kommataste verklemmen oder so omg

linda
Gast
linda

ich, hab, keine, ahnung, was, du, mir, damit, sagen, willst,…

mashallahgut die süsse
Gast
mashallahgut die süsse

Kelly meine süsse wie geht es dir? Habe dich lange nicht mehr gesehen mein schatz ich hoffe es geht dir gut. Hast du schon alle Prüfungen geschrieben? Ich bin einfach so stolz auf dich, dass du es bis hier hin geschafft hast. Mein Gossip Herz blüht einfach auf tbh. Ich finds bisschen funny wie die versuchen in deiner Privatspähre einzumischen lol. wenn sie keine zeit hat oder kb auf live hat dann ist es halt so? man muss sich nicht rechtfertigen? wenn ihr ernsthaft ”streng den regeln befolgt” müsste alina jetzt weg sein. nicht nur alina sondern auch actin. die meiste zeit ist sie afk oder baut nur räume. Actin ist eine Person die nichts mit den Usern zu tun haben möchte i mean hauptsächlich mobbt sie andere user aus dem hotel weg. es gibt halt echt genug screenshots im teamchat wie die user ausgrenzen & auslacht. selbstreflektion muss da sein vorallem wenn man ”erwachsen” ist.

PS: HJASHJASDHJASHJDHAJSDHJASDJH mashallahgut ist die queen of mekka

Lenny
Gast
Lenny

Also ansicht verstehe ich beide Seiten etwas. Doch ich muss auch hinter Linda stehen obwohl ich oft mit ihr Probleme hatte und nicht immer einer Meinung war. Aber das mit 24/7 online kommen ist schwachsinn. Niemand zwingt bzw. Linda zwingt niemanden die volle Hauptzeit online zu sein für sie wäre es kein Problem würde eine Person mal etwas später oder mal früher offline/online geht/kommt. Es wäre halt gut würden die meisten Mitarbeiter während den Hauptzeiten online sein weil da die meisten User online sind und einer muss die ja unterhalten / betreuen. Linda hat sich stark gebessert. Klar hat sie zwei Seiten aber wie der Artikel verfasst wird ist komplett schwach Sinn und ist nicht mal ansatz weiße die Wahrheit?

Queen
Gast
Queen

Ich habe dich weder belästigt noch beleidigt. Wenn “Hdf” eine Beleidigung für dich ist, dann tust du mir echt leid. Und bevor du sagst, dass dies kein Lästern war, google einfach mal, was das Wort Lästern bedeutet. Thanks.

Kemal Lambrosch
Mitglied
Member
Kemal Lambrosch

Das allberüchtigte Thema kommt wieder zum Vorschein und alle jagen drauf los.
Dass das Live-Hotel schon oft in der Vergangenheit wegen Unfairen Verhalten gegenüber ihrer Untergebenen in den Schlagzeilen war, ist nichts neues und wird auch niemals etwas neues zum Vorschein bringen. Der Störfaktor liegt einfach an einer inkompetenten Leitung, die es für richtig hält, ihre Leute dazu aufzufordern 24/7 online zu sein aber es selbst nicht hinbekommt. Wenn man etwas aufsetzt, sollte man sich im bestenfall auch selber ein Stückchen davon abschneiden und mit gutem Vorbild voranschreiten , wäre denke ich mal ein guter Anfang. Das was mich selbst enorm an diesem Artikel stört ist, dass manche Menschen denken wenn sie sich in einer Führungsposition in einem virtuellen Spiel befinden, sich alles erlauben können…angefangen vom ständigen rumkommandieren bis zu einem Ton den man niemals im realen Leben an den Tag legen würde. Es ist mir bis heute noch ein Mysterium, wieso es Menschen gibt, die sich sowas gefallen lassen und nichts dagegen machen. Würde mein Arbeitsgeber mich als elendigen Bastard betiteln, würde ich diesem einen Vogel zeigen und höchstwahrscheinlich eine Beschwerde gegen so ein unmenschliches Verhalten einlegen, und in einem virtuellen Spiel erst recht. Ich weiß auch nicht, woher man sich den Mut und die Überzeugung herholt, solche ekelhaften Dinge zu sagen und diese auch wirklich ernst meinen. Das oben gefallene Beispiel gehört aber noch zu einer sehr harmlosen Sorte, es sind schon weitaus schlimmere Dinge gefallen, muss man mal nebenbei erwähnen. An eurer Stelle würde ich so einem skrupellosen Hotel den Rücken kehren und mich da nie wieder einloggen, allein aus Protest gegen ein solch fragiles Verhalten.

komm1gg1
Gast
komm1gg1

wann raffen die habbo user das es ist ein afk spiel ist

komm1gg1
Gast
komm1gg1

mehr kommentare als live user hat