Wir berichteten vor einigen Tagen über die geplante Sommerpause des HabboST – den Artikel findest du hier. Doch gestern hat sich das Hotelmanagement dazu entschlossen, die Sommerpause vorzuziehen. Sie beginnt bereits heute, am Sonntag. Ursprünglich war 23:59 Uhr angesetzt. Dann wurde der Beginn der Pause auf 22:00 Uhr korrigiert. Zuletzt hieß es jedoch 21:45 Uhr. Um 21:30 Uhr findet ein letztes Treffen der Community statt, bevor sich das Hotel dann abschalten wird. Die Rede ist von ungewisser Zeit – ursprünglich war eine Woche angesagt. Habbo.st begründet diesen Schritt mit wichtigen Arbeiten, um die Qualität des Hotels wieder herzustellen. Es wird kein Ersatzhotel geben. Neben zahlreichen Bugfixes sind weitreichende Änderungen geplant.

Liveticker – Die letzten Minuten

22:01 Uhr | “Habbo.st sagt Tschüss und auf Wiedersehen“, so Maexels letzte Worte im Radio. Damit verabschiedet sich Habbo.st in die Sommerpause. RetroTimes bedankt sich für das Verfolgen des Livetickers.

21:56 Uhr
| Es sind zwar über 100 Habbos online. Doch der Navigator wirkt wie leer gefegt. Die meisten Habbos warten auf die Sommerpause in der Empfangshalle.
21:51 Uhr | Die Habbo.st Homepage ist nun offiziell offline. Habbos im Hotel können noch bis 22 Uhr online sein. Auf der Homepage ist ein Countdown gestartet – dort sind 32 Tage für die Wartungsarbeiten angesetzt.
21:45 Uhr | Die letzten 15 Minuten sind angeschlagen. Offenbar hält man sich nun doch an die Vorgabe 22:00 Uhr. Alle Habbos in der Empfangshalle tanzen.
21:42 Uhr
| Nun sind 134 Habbos online. Es werden noch ein paar Community Fotos für die sozialen Kanäle geschossen. Im Radio singt Maexel inzwischen bei “Mary” von Bausa mit.
21:39 Uhr | Hier die Antwort der Habbos auf die Frage, ob sie nach der Sommerpause wieder online sein werden. HabboST ist sich übrigens darüber bewusst, dass sie User verlieren werden. Man wolle das Risiko dennoch eingehen. 
21:36 Uhr |
Hazed.cs verspricht Änderungen. Man wolle HabboST so lange wie nur möglich am Leben halten – schließlich stecken Kindheitserinnerungen und jede Menge Onlinefreundschaften in diesem Projekt. Auch sollen neue User wieder ins Hotel finden – die neue Generation soll auf Habbo wieder aufmerksam werden.
21:33 Uhr | Hazed.cs spricht nun offiziell von einer mehrwöchigen Downtime. Er erachtet das Hotel im aktuellen Zustand für nicht mehr tragbar. Die Schuld darin sieht er erstaunlicher Weise großteils bei sich selbst – zu lang habe er das Hotel vernachlässigt. 
21:32 Uhr | Im Discordserver des Hotels wurden die meisten Channels bereits deaktiviert. Dort sind nur noch die Channels #announcements, #discord-news und #hotel-news für die User zugänglich. In der Empfangshalle sind inzwischen 100 Spieler. Der Raum wurde stummgeschaltet, Hazed.cs meldet sich zu Wort.

21:26 Uhr | Die Empfangshalle füllt sich deutlich. Inzwischen sind 87 Spieler im Raum, die Onlinezahl hat sich auf 125 Spieler erhöht. Die Stimmung ist recht munter. Derzeit werden Umfragen vorgenommen, zum Beispiel, ob Maexel nach der Sommerpause öfter senden sollte. 
21:20 Uhr | Willkommen zum Liveticker. In 10 Minuten beginnt offiziell das letzte Zusammentreffen. Derzeit sind 116 Habbos online. Im Radio sendet Hotelmanager Maexel und erfüllt die letzten User-Musikwünsche. Hier ist nochmal ein Auszug der heute verkündeten Discordnachricht von Hazed.cs

 
 

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
444