11. September 2020 34 Kommentare Retro Hotels

Habbo.al geschlossen – Domain wird verkauft

Es war ein lange vorbereitetes Comeback, das letztlich länger in der Entwicklungsphase steckte, als es sich über Wasser halten konnte. Und dabei war Habbo.al für einen Newcomer überaus erfolgreich – an Abenden kratzten die Userzahlen oft an dreistellige Zahlen. Das Hotel war gut besucht – wären da nicht wieder die Probleme, über die RetroTimes hier ausführlich berichtete.

Nach dem besagten Leak der Userdaten sollte das Habbo.al in Wartungsarbeiten gehen und eigentlich wieder online kommen, sobald die Sicherheitslücke gefunden und geschlossen wurde. Doch soweit kommt es nun nicht mehr: Allem Anschein nach bleibt Habbo.al geschlossen – nach nur wenigen Wochen Onlinezeit. Auf dem hoteleigenen Discordserver wird derzeit verkündet, dass die Domain des Hotels verkauft wird. Einer der Hotelbesitzer – Dogus – erklärt, alles andere als eine Schließung ergebe keinen Sinn mehr. Man werde ständig persönlich angegriffen und auch privat terrorisiert. Es soll im Real-Life zu Datenleaks, Pizza Bestellungen und Fake-Rechnungen gekommen sein. Unter diesen Umständen mache es keinen Spaß mehr – und diese Entwicklungen seien krankhaft.

Kurz vor der Schließung des Hotels wurde zudem bekannt, dass sich die Hotelmanager des Habbo.st und Live-Hotel zusammengeschlossen und eine Partnerschaft begründet haben, um gemeinsam gegen Habbo.al vorzugehen. Habbo.st und Live-Hotel sehen Habbo.al als Urheber zahlreicher gegen sie gerichteter DDoS-Angriffe in den letzten Tagen. Doch auch Habbo.al selbst blieb von solch Angriffen nicht verschont. Da das Hotel nun jedoch geschlossen ist, bleibt es somit unverändert bei drei übrig gebliebenen “Hotelgiganten” in der Szene – Habbo.st, HuBBa Hotel und Live-Hotel. Immerhin konnte das Projekt Habbo.al – wenn auch auf kurze Dauer – Potential hinsichtlich technischer Innovationen zeigen. Es hat auch aufgezeigt, ob Comebacks in der Retroszene überhaupt noch Sinn machen. Ob das Kapitel Habbo.al damit endgültig abgeschlossen ist?

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
33

34
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
15 Kommentar Themen
19 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
28 Kommentatoren
GlareAnonymCancelLennyDashingxBlazer Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
susu
Gast
susu

wieso ist lenny so eine kleine pussy? lenny komm 1gg1 hauptbahnhof ich fetz dich weg

XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
Gast
XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

susu ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Geheim
Gast
Geheim

Es war klar, Lenny ist leider nicht selber in der Lage so etwas einen größeren Zeitraum aufrecht zu erhalten obwohl er genau wissen sollte das es sich für so eine Größe an Userzahlen lohnt.

Daran sieht man einfach wie Lenny die User Zappeln lässt und dann einfach die Domain Verkauft ohne uns den Mitarbeitern bescheid zu geben.

Lenny lass es einfach

testtbuus
Gast
testtbuus

halt die fresse :KEKW:

AmazonPrime
Gast
AmazonPrime

werde die witzfiguren der szene vermissen

Peace
Gast
Peace

Live und ST lieben sich jetzt? 😍😍😍

görkemlover69
Gast
görkemlover69

Ich liebe görkem

abcnugget
Gast
abcnugget

küsst euch

Enola
Gast
Enola

Gott sei Dank ist dieses Abschaum von Retard weg. Hoffentlich für immer.

62CBC90F-86E3-4B9F-B48D-90FBA9D00C43.jpeg
Gossip Girl
Gast
Gossip Girl

Naja, ich habe es beim letzten Post über das AL noch gesagt, es war nur eine Frag der Zeit, Lenny hat so eine große Fresse und fühlt sich so toll und weil seine Eltern ihm zwar Geld, aber keine Liebe schenke, muss er sich im Internet wie ein Rambo aufspielen und so tun als würde er irgendwas können und sich toll fühlen wenn er andere Leute verarscht, diskriminiert und beleidigt. Wenn ihm etwas nicht passt kauft er sich halt neue Freunde und dass er schnell an dem Projekt sein Interesse verliert, war auch sehr klar, er kann leider nie lange bei einer Sache bleiben, kommt davon wenn man keinen Sinn im Leben hat :// Naja, wir können froh sein dass wir ihn endlich los sind, er geht dann wieder schön im Live oder im ST lutschen, denn dass kann er ja bekanntlich am besten… wir sehen uns dann wink

XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
Gast
XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

fett cringe⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

allesklar
Gast
allesklar

Schon krankhaft, wie dreist manche Hotels sein können, dass sie sich zusammenschließen um gegen ein Hotel vorzugehen. Selbst wenn ich persönlich kein AL gespielt hab, find ich sowas einfach ehrenlos, period.
Aber mal wieder eine tolle Leistung von Live, Ddos-Attacken ist wohl deren einziges Können!

Anonym
Gast
Anonym

Was laberst du jetzt bitte für eine Scheiße?

allesklar
Gast
allesklar

Anonym aka Live User, halt mal bitte einfach die Klappe, danke

Dashing
Gast
Dashing

Entschuldigung aber das wurde nicht grundlos getan. Hätte AL sich einfach eine kleine eigene Community aufgebaut, ohne das ST und Live Hotel anzugreifen, würden auch alle in Frieden leben. Somit hat AL sich selbst ins Knie gefickt.

xBlazer
Gast
xBlazer

Hi Meltem was geeeeht

Dashing
Gast
Dashing

Hallo Umut nix bei diiiiiiiir

Glare
Gast
Glare

Gibt es Beweise?

James
Gast
James

Wie nun alle gegen AL mal wieder schießen, ich finde es ist schon traurig das sich zwei Hotel Giganten wie ST und Live zusammen schließen um gegen AL zu schießen.. Weil sie gesehen hatten das AL mehr User hatte als die beiden Hotels allgemein. Ich kann AL schon verstehen, wenn sie durch solche hinterhältigen Aktionen und ebenso in Real-Life angegriffen werden. So macht es auch keinen Spaß ein Hotel zu betreiben ganz egal mit welcher Masche. Die deutsche Hotelszene ist einfach gesagt langweilig geworden.
AL hat sehr gut durchgehalten, ich würde nicht sagen das alles um sonst gewesen ist, verstehe auch nicht warum man dafür gehatet hat. Da hat ein Hotel versucht mit den drei Giganten mitzuhalten und hat es auch sichtlich der Anzahl der User geschafft. Ich finde es verwerflich zu sagen AL ist nichts, oder irgendwas wegen Lenny zu schießen. Ganz egal wie die Personen im wahren Leben sind, AL war eine Erfahrung für sich.
Jetzt bleiben nur noch diese “drei” langweiligen Hotels übrig, außer es passiert noch ein Wunder. Schade sad

Etienne
Gast
Etiennius

al hatte zwar mehr user aber dafür hatten live und st nicht so viele multiaccs um die zahl zu pushen

joa
Gast
joa

Als im Live letztens Werberunde war, haben die Teamler genauso viele Multiaccounts erstellt… sonst wäre deren Userzahl nicht >100 gestiegen, wo aktuell maximal 50 User während der Hauptzeit on sind. Weiß ich übrigens von einer ziemlich sicheren Quelle. smile

bello
Gast
bello

Finde es auch echt schade, dass man sich zusammenschließt um gegen ein Hotel zu gehen… Auch wenn diese Multiaccounts existiert haben (oder eben nicht) sollte man trotzdem keinen so downen, dass man ihn sogar im RL belästigt… abartig

Anonym
Gast
Anonym

Findest du das seriös? XDDDDDD

unknown.png
NDD GOTTHEIT
Gast
NDD GOTTHEIT

ich bin unschuldig zieh deine anzeige zurück du insekt

OG PRÄSI NDD
Gast
OG PRÄSI NDD

wir bleiben unbesiegt uwu x3 :3 keiner kann uns jemals etwas anzeigen lenny du kranke drecksau hast dir die pizzen selber bestellt und willst nur den anderen schaden man sollte dich in die psychische forsensik einliefern dass du wieder zu besinnung kommst wir haben dir nie etwas getan du lügender scammer zahl das geld aus was du schuldest ist 3stellig sonst zeig ich dich an!!!

tarik
Gast
tarik

irgendwann wirds lustig rotschopf

DJ Patis laufender Rolli
Gast
DJ Patis laufender Rolli

Präsi ist gott

tgg
Gast
tgg

dennis du bist anders peinlich

Just an Opinion
Gast
Just an Opinion

Ohje. Nur noch gefühlt ne handvoll Leute in der Szene und weil der Neid gegen den jeweils anderen so unfassbar hoch ist, will man lieber einander brennen sehen. Live ist verdammt bedeutungslos geworden, ST und auch Hubba kratzen nur noch an der Dreistelligkeit und dass AL war auch nicht unbedingt ein Gigant, sondern hat sich in diesem Elend einfach nur eingereiht. Die Corona Pandemie war der illusorische Wendepunkt des sinkenden Schiffs, aber jetzt ist der Coronabonus vorbei. März/April noch bis zu 900 User täglich. Jetzt kommt die Szene maximal nur noch auf 350 insgesamt. Vielleicht würde es allen Beteiligten gut tun, wenn Sie Habbo nicht mehr ganz so ernst nehmen würden, weil es da wirklich nichts gibt, was man noch ernst nehmen kann bei solchen Zahlenwerten.

muu
Gast
muu

ich liebe es wie du deine sätze formulierst solltest echt mal autor werden oder sowas

Jjdj
Gast
Jjdj

Es geht den Hotels längst nicht mehr um die Userzahlen, sondern um den Zusammenhalt einer kleinen Community. Alle sind erwachsen geworden und schauen trotzdem in den Hotels vorbei.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

War so klar, Dogus hatte nichts unter Kontrolle, daher die Schließung.
War aber auch klar, die Probleme wurden halt nicht weniger.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Und der Rest des Teams genau so wenig!

CancelLenny
Gast
CancelLenny

Wollte das nur mal so hier stehen lassen, Ich mag Hazed zwar 0 aber trotzdem smile

unknown.png