4. Januar 2019 17 Kommentare Retro HotelsHolo HotelInterviews

Holo Hotel fast geschlossen – Interview nach dem Update Debakel

Es war eine turbulente Woche für das Holo Hotel. Nachdem sich zwei Mitarbeiter aus dem Management verabschiedet hatten und harsche Kritik gegenüber der Hotelleitung laut wurde, wie RetroTimes berichtete, hat man sich dazu entschlossen, das langersehnte Update einzuspielen. Das sogenannte Projekt Zeus sollte Holo qualitativ deutlich verbessern – doch das ging nach hinten los. Nachdem sich mehrere Spieler über Bugs und Probleme beklagt hatten, wurde das Update zurückgerudert.

Dabei hatte erstaunlicherweise noch Revue – bis dato Techniker und Hotelmanager im Holo Hotel – über Discord am Silvesterabend offiziell die Schließung des Holo Hotels bekannt gegeben. Es kam plötzlich und unerwartet, nachdem die Probleme mit dem Update bekannt wurden. Doch es vergingen die Tage, und das Hotel war nach wie vor online. Ein offizielles Statement zu diesem Vorfall gab es nie. Nur so viel steht fest: Offenbar wird das Hotel nicht schließen, zumindest nicht in nächster Zeit.

Hotelmanagerin Sure beantwortet wichtigste Fragen

RetroTimes | Du hattest das Holo Hotel vor einiger Zeit verlassen. Im August berichteten wir über harsche Kritik und Beschwerden aus dem Team, die insbesondere die Hotelführung trafen. Wie kommt es, dass du nun wieder deinen Weg ins Holo gefunden hast?

Sure | Selbst ich war im Sommer noch sehr kritisch der Hotelführung gegenüber, weshalb dann auch meine Kündigung kam. Dennoch konnte ich anschließend einige positive Veränderungen im Management wahrnehmen, weshalb ich mich aufgrund guter Zusammenarbeits-Grundlagen wieder für das Team entscheiden konnte.

RetroTimes | Erst vor wenigen Tagen hattet ihr einen Rückschlag zu verbüßen, als zwei Mitarbeiter im Management kündigten und sich ähnliche Beschwerden wie damals wiederholten, RetroTimes berichtete. Auch in den Wochen zuvor sind ab- und an einige Mitarbeiter gegangen. Wie geht ihr damit um, werden die Beschwerden überhaupt ernst genommen oder ist die Hotelleitung noch immer so inaktiv wie davor?

Sure | Die Mitarbeiterkündigungen hatten größtenteils gar nicht nur die Inaktivität zur Ursache, sondern vor allem privaten Zeitmangel, um sich aktiv am Projekt zu beteiligen. Dennoch wird sich bei der Aktivität der Hotelleitung in den kommenden Tagen voraussichtlich etwas ändern.

RetroTimes | Das Holo Hotel verliert derzeit viele Spieler. Das geplante, lange verschobene, und schlussendlich unfertig und voreilig eingespielte Update war ein Schuss nach hinten – viele Nutzer beklagten etliche Bugs und Probleme. Oder wie siehst du das?

Sure | Man muss leider ehrlicherweise zugeben, dass das Update etwas zu früh veröffentlicht wurde und es deshalb nach hinten losging. Dennoch sehe ich das Update in der Zukunft als eine Chance für Holo.

RetroTimes | Nun musstet ihr zurück auf die alte Hotelversion umsteigen. Revue, der das Holo Hotel lange Zeit als Techniker begleitet hat, hat das Team seit dem Tag an verlassen. Was konkret war der Grund seiner Kündigung und wer kümmert sich nun um die Technik?

Sure | Seinen Grund sollte man am besten selbst bei ihm anfragen, ich denke dieser ist viel komplexer als dass man ihn in ein paar Stichworten zusammenfassen könnte. Zunächst wird sich vor allem Flo um die technischen Angelegenheiten kümmern.

RetroTimes | Am Silvesterabend gab Revue noch vor seiner Kündigung bekannt, dass Holo um Mitternacht schließen werde. Diese Schließung hat allerdings nie stattgefunden: Wie ist das zu erklären? Wie kann jemand aus der Hotelleitung die Schließung verkünden, ohne dass dies jemals offiziell zurückgezogen wird?

Sure | Diese Frage wurde von Sure nicht beantwortet.

RetroTimes | Apropos Schließung: Lemon Hotel musste vergangenes Jahr schließen. Die Situation ähnelte sich stark eurer – die Userzahlen fielen und es gab keine aktive Hotelleitung mehr. Steht dies also auch dem Holo Hotel in Kürze bevor? Immerhin wurde es bereits angekündigt (und widerrufen).

Sure | Klar könnte man das denken, aber wir haben einen noch großen hartnäckigen und motivierten Teil der Community, weshalb ich noch ein wenig Hoffnung sehe.

RetroTimes | Projekt Zeus. Wird es eingestellt oder zu einem späteren Zeitpunkt erneut eingespielt? Wie schauen eure Pläne für die Zukunft des Hotels aus? Steckt noch Motivation dahinter?

Sure | Über Projekt Zeus möchte ich hier erstmal noch keine Auskunft geben. Zu unseren Plänen aber möchte ich sagen, dass das ganze Team hoch-motiviert ist wie noch nie. Wie planen viele Veränderungen, haben neue Ideen und Strukturen, die uns einen Aufstieg wieder ermöglichen könnten.

In der Woche der Änderungen schwankten die Userzahlen stark im unteren 20 bis 30 User Bereich. Zumindest scheint sich dies nun glücklicherweise erholt zu haben – heute Abend waren zeitweise wieder knapp 60 Spieler online. Es bleibt abzuwarten, wie sich Holo in den nächsten Wochen weiterentwickeln wird.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
4 Kommentar Themen
13 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
josjabbo.ccchangesOPFERBishMissi Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Tomatensalat
Gast

Holo darf nicht schließen.
Die Retroszene ist schon am Ende, wenn Holo schließt, stirbt wieder ein Stück der Retroszene.
Egal wie viele User man hat, man sollte immer kämpfen und nicht so leichtsinnig aufgeben, sonst kommen solche Hotels die AL nach oben, die es meiner Meinung nach 0 verdient haben. Dogus konnte nie was und kann es heute auch nicht, also lang lebe Holo!

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Selten so ein Blödsinn gelesen.
Jedes Retro hat es verdient, sich etwas aufzubauen, so auch HabboAL.
Zumal, wenn man sich die Userzahlen seit der Eröffnung anschaut, sieht mir das ganz und gar nicht danach aus, als ob Dogus etwas könnte wink

Gretos
Gast
Gretos

Du kennst ja auch nicht Hintergründe wie man sich solche User eklig abgeworben hat unteranderem im Holo. Außerdem beinhaltet dein letzter Satz einen Rechtschreibfehler – kann Dogus denn jetzt was oder nicht? Entscheid dich.

Tomatensalat
Gast

Die User wurden richtig ekelhaft abgeworben. Holo und ST wurden angegriffen, komischerweise wurde vor diesen DDoS-Angriffen immer für AL geworben wink Dogus ist halt immer noch wie damals. https://imgur.com/A5yEwfY Wie kann man sich nur so krass etwas auf seine paar User einbilden? Junge nur weil dein scheiss Hotel einmal Aufmerksamkeit bekommt, brauchst du nicht denken dass du es mit den Retrogiganten aufnehmen kannst XD

Kartoffelsalat
Gast
Kartoffelsalat

Wo hat bitte AL die User ekelhaft abgeworben? Eure User haben freiwillig das Hotel verlassen, da im Holo Hotel nichts gemacht wird + keine Unterhaltung bietet. Aber man schiebt die Schuld lieber auf die erfolgreichen Hotels wo es gerade besser läuft, schwach. Btw. AL war von den DDoS-Attacken ebenfalls betroffen. (https://imgur.com/a/ao0iMS4) Wenn man auch keine handfeste Beweise hat, sollte man auch keine Behauptungen aufstellen. Der Nichts-Gönner Revue sollte lieber mal das Angebot von Dogus annehmen, anstatt schwanzgesteuert Nudes von seinen Mitarbeiterinnen nachzufragen und dabei zu drohen. Die Chats schick ich auf Anfrage auch gerne zu razz

Missi
Gast

Also das ist ja mal so eine schwache Antwort, im Holo wird genauso für Unterhaltung gesorgt wie auch in anderen Hotels und wenn du danciht regelmäßig on bist dann behaupte nicht so eine Hirnlose Sache. Außerdem rede nicht so über Menschen, klar ist es eine dumme aktion aber Revue kündigte und außerdem als ob DU oder andere nie selbst einmal Nudes verschickt haben.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Ähm..nach Revue’s Bekanntgabe war das Hotel NICHT online, nur die Website.

Minzfrisch
Gast

Ich finde AL hat es mehr als nur Verdient.
Die User haben dort Spaß und das Team kümmert sich um einen.
Zudem muss Ich sagen , dass einfach Dogus was kann und man sieht es auch.
Holo stirbt aus und das ist Fakt.

Tomatensalat
Gast

Geh dich vergraben Dogus hahahahahaha wie er hier einen auf anonym macht #keko

Minzfrisch
Gast

.sedat im al du kek schreib an görkem

Missi
Gast

So ein selten dummes kommentar habe ich noch nie gelesen, tipp nicht so eine scheiße Jedes Hotel hat es verdient, so auch Holo und Dogus kann nur dreckige Spielchen treiben mehr nicht.

changes
Gast

Man nehme ein VPN, wechsle ständig seine IP, um Kommentare die wahr sind zu disliken. Darf ich vorstellen? Das AL Niveau. #dogusdolu #dogusniveau #liveislife

Orangensaft
Gast
Orangensaft

Du kannst es wohl einfach nicht akzeptieren, dass ein Newcomer wie Habbo.al momentan so gut läuft. Ich weiss nicht ob du es dem AL-Team nicht gönnst oder einfach persönlich ein Problem mit Dogus hast, egal was es ist gönn doch einfach den Leuten und akzeptier auch neue Retros in der Szene. Wenn wir beide ehrlich sind ist rein vom technischen das Habbo.al momentan am besten unterwegs mit features wie dem Pokemon-System oder Angel-System.
mfg

jabbo.cc
Gast

Läuft ja sehr gut, muss ich ja wirklich sagen..

Bish
Gast
Bish

Man nehme eine Live Mitarbeiterin vermischt sie mit Alina was kommt raus nur Müll ups

changesOPFER
Gast
changesOPFER

Das Niveau von Eila, sinkt wie die Titanic!

jos
Gast
jos

das wurde nicht von changes aus live geschrieben xd