13. September 2019 10 Kommentare

Reaktionen zum PlayHabbo vs. HabboST Vorfall

RetroTimes berichtete zuletzt über die Eröffnung des PlayHabbo mit der Datenbank des HabboST. Kurz darauf wurde, anders als erwartet, auch das offizielle Habbo.st unter der Leitung von Hazed.cs wiedereröffnet. Wir haben Maexel, dem ehemaligen Partner von Hazed.cs und jetzigem Hotelmanager des PlayHabbo, um kleine Stellungnahmen gebeten, die den Sachverhalt weiter aufklären sollen.


Wer ist der Initiator dieser Aktion und wem gehört das neue PlayHabbo.eu nun?

Die Idee dahinter hatte das Hotelmanagement selbst. Das PlayHabbo.eu gehört nun Haywire und mir.

Wie plant ihr vorzugehen, jetzt, wo Hazed.cs wieder das Habbo.st eröffnet hat. Ist es nicht eine Frage der Zeit, bis die User wieder in das “Original” zurückkehren?

Wir werden unser Ding nun wie geplant durchziehen. Auch wenn wir auf der Datenbank des HabboSTs basieren, wollen wir als ein neues Hotel angesehen werden. Allerdings haben wir uns für die HabboST Datenbank entschieden, da wir davon ausgegangen sind, dass das Hotel von Hazed.cs schließt. Unser Team hat es nicht begrüßt, dass das Projekt nur von einer einzigen Person abhängig ist, die sich nicht wirklich im HabboST integrieren konnte. So wollten wir den Usern mit unserem Half-Reset (sprich: Taler -und Rarereset) die Möglichkeit geben, ihre Erinnerungen weiterhin mit uns zu teilen. Ob die User wieder in das andere Hotel wechseln oder nicht, wird sich jedoch zeigen. Wir überlassen es den Usern selbst und sind neutral zu diesem Sachverhalt. Wir bemühen uns darum, dass die Habbos bei uns einen schönen und spannenden Aufenthalt haben werden.

Bitte teile uns mit, was du als ehemaliger Partner von Hazed.cs und Hotelmanager des ursprünglichen und neuen Hotels zu der Aktion allgemein den Usern mitzuteilen hast.

Zunächst möchte ich mich bei allen verwirrten Personen entschuldigen. Uns war klar, dass viele User zu dieser Thematik zwiegespalten sind. Jedoch sollte die Allgemeinheit wissen, dass wir das nicht aus Machtspielchen oder ähnlich vergleichbaren Ansehen gemacht haben. Diese Aktion ist auch NICHTS persönliches gegen Hazed.cs. Vielmehr liegt dem Projekt die Community am Herzen – der Grund, weshalb diese Aktion überhaupt zustande gekommen ist. Wichtig zu erwähnen ist, dass wir dadurch uneingeschränkter und aber auch motivierter an der Sache rangehen können, da keine Schließung von der Projektleitung angedroht wird. PlayHabbo wird künftig auf die verschiedlichsten Userwünsche eingehen und die auch versuchen umzusetzen – sofern realisierbar.

Wäre es denkbar, dass Hazed.cs und du euch wieder “versöhnt”, oder wie ist das Verhältnis zwischen dir und ihm gerade?

Wir haben zusammen ein Gespräch geführt und uns unsere Anliegen gegenseitig neutral geäußert. Die Inhalte würde ich allerdings intern halten, da auch viel persönliches und privates dabei war. Dazu möchte ich mich in diesem Moment nicht weiter äußern wollen.


Wie reagiert die Retroszene?

PlayHabbo wird also wie gewohnt weiterhin online bleiben, auch wenn das HabboST nun wieder eröffnet ist. Bezüglich der Situation in den letzten Tagen haben sich die Meinungen in der Community teils stark voneinander unterschieden, wie die folgenden Auszüge zeigen.

So spontan diese Schließung kam, so spontan wird das Hotel wieder auch eröffnen. Hazed ist von dieser Aufmerksamkeit und von diesem Spiel abhängig. Trotz aller Ankündigung, dass der große Hazed nun sich distanzieren wird, war der Typ immer präsent und hat jede freie Minute für das Hotel geopfert. Das Hotel wird nicht schließen. Es wird nicht allzulange dauern, da ist die Landingpage von geschlossen auf “Wartungsmodus” mit einem langen Brief, dass er dies nur wegen der HabboST Community macht. Der Typ macht sich lächerlich und damit auch mal wieder die Szene.

Holyfuture auf RetroTimes

Von der Möglichkeit einer Schließung wusste Ich schon etwas länger, mir kam das zum ersten Mal ans Ohr als Hazed.cs parallel bei einem Projekt von Haywire angefangen hat mit zu helfen. Hier ein Aussage aus dem Gedächtnis: “Sobald der GTA Server online ist wird Görkem das Hotel einstampfen.” Darüber hinaus war es auch absehbar, der lächerliche Versuch mit der DC App war auch ein Schuss in den Ofen. Kurz und knapp findet ein Projekt das auf nicht legalem Weg übernommen wurde nun doch endlich ein Ende. Mal sehen wie lange es dauert und das ST ein “Comeback” bekommt darauf bin Ich gespannt.

Hubert auf RetroTimes

Wieso macht man so ein unnötiges Theater, mit einer ganzen „Verabschiedungfeier“, wo sich Leute wirklich die Zeit nehmen um on zu kommen, mittrauern, um am Ende erfahren zu müssen, dass das Hotel nach einer halben Stunde unter einer anderen Domain + das normale Hotel sowieso wieder aufmacht. Wie kann man so aufmerksamkeitsgeil sein, lol. Sogar das live hätte es mehr verdient, die User vom st zu bekommen, würde es mal ohne verarsche ernsthaft schließen. Ich habe als st User echt die Nase voll von solch Drama, man bekommt nichtmal versichert, dass man die mehreren Euros, die man ins Hotel steckt, irgendwie wieder mit einer Belohnung oder ähnliches zurück bekommt geschweige die ganzen Rares, die man wieder neu sammeln muss, nicht wieder nach ein paar Monaten verschwinden. Einfach null Garantie auf alles, allein deswegen suche ich ein anderes Hotel. Das Hubba wird dann nebenbei noch beworben, werden auch super nett empfangen und mit einer Rarität begrüßt, aber naja, wenn es den restlichen st Usern Spaß macht, hin und her geschubst zu werden, Bitteschön. Viel Spaß dabei. Geht lieber in ein Hotel, bei denen solch ein Kindergarten vermieden wird.

hahahahahah auf RetroTimes

Die wohl größte Farce in der Retroszene hat einen Namen. Wenn ich schon im Update lese “Man dulde keine Kopie” bekomme ich Krämpfe aber Krämpfe vom feinsten. Was sich hier abspielt ist einfach nur lächerlich. Man scheint immer wieder und das auch absichtlich zu vergessen das Hazed.cs nicht der rechtmäßige Besitzer vom ST ist und war. Darüber hinaus das Hazed.cs sich über “Kopie” beschwert lässt sehr tief blicken. Schon vergessen? Retrohotels sind illegale Kopien vom Original Habbo Hotel?! Mit welchem Recht regt er sich jetzt auf? Und noch was Ich kann bestätigen das diese “Geschäftlichen Aktivitäten” von Hazed.cs nicht erfunden sind. Warum dagegen nichts unternommen wurde können nur die Beteiligten beantworten. Unterm Strich finde Ich es absolut nicht kritisch das man diesen Schritt gegangen ist. Ich wünsche dem Playhabbo Team viel Erfolg beim Neuanfang und seid gewappnet Hazed.cs wird dies mit Sicherheit nicht auf sich sitzen lassen.

Hubert auf RetroTimes

Das Originale HabboST ist schon lange tot, könnt es so oft wie ihr wollt öffnen und wieder schließen, es ist einfach nur Traurig was hier gemacht wird.

Najim Aka Goofy auf RetroTimes

Aktueller Stand der Dinge

Wie es aussieht, hat Hazed.cs die Projektleitung nun offiziell an xBlazer abgegeben und auch das Hotel und den Discordserver selbst verlassen. HabboST ist unterdessen auf eine ältere Homepageversion umgestiegen und hat in diesem Hotelartikel Veränderungen für die User angekündigt. Die Zeit wird zeigen, wie es mit beiden Hotels in Zukunft weitergeht.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
5 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
KrysisMonetenFeroxstayloyalPlayHabbo.euFam Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Moneten
Gast
Moneten

Also ich finde persönlich wer lang genug im ST war, weiß auch, dass Maexel eigt mehr das ST ausmacht also sonst wer nach knapp 10 Jahren immernoch dabei und fast solang auch im Team… die meisten dieser jetzigen “st treuen” haben blackmasters Zeiten nicht mitbekommen und/oder konzentrieren sich einfach nur auf eine Domain. Und für mich persönlich ist das st vorbei und was aktuell betrieben wird ist absolute Leichenschändung für ein paar Moneten.

PlayHabbo.euFam
Gast
PlayHabbo.euFam

Mal sehen wie lange das St noch hält.

stayloyal
Gast
stayloyal

Länger als euer billiger abklatsch sis

Moneten
Gast
Moneten

Hat man wohl gesehen.

Ferox
Gast
Ferox

Ich glaube beide Parteien sind zu unreif für diesen Posten. Was macht PlayHabbo, wenn der Kindskopf Hazed die Datenbank zum Download bereitstellt? Schon mal daran gedacht, dass die Retro Szene immer gleich abläuft? Sobald die Datenbank geleaked wird von der R63B Version von Hazed’s (neuem HabboST) ist PlayHabbo futsch. Mit einer neuen Datenbank wird niemand mehr das Hotel joinen und sich ins Live-Hotel verpissen.

#facts

Alena
Gast
Alena

Ich setze mein Vertrauen in xBlazer. Mit dieser Aktion hat sich Maexel leider alle Sympathiepunkte verspielt, obwohl er einen sehr netten Eindruck gemacht hat.

Alena
Gast
Alena

Ganzes Playhabbo Team am struggeln und disliken. Kritik annehmen und daran arbeiten!

jaaaaa
Gast
jaaaaa

xBlazer Ehrenmann wird das Projekt retten

lol
Gast
lol

dickes kappa

Krysis
Gast
Krysis

Blazer und retten sind 2 komplett verschiedene dinge lel

Userentwicklung
HuBBa Hotel
Live-Hotel
Habbo.cx
Insgesamt