21. Februar 2020 19 Kommentare InterviewsHolo HotelRetro Hotels

Holo Hotel – Was ist mit dem Hotelgiganten geschehen?

Bereits vor einem Monat berichteten wir über die abnehmende Aktivität im Holo Hotel. Die Userzahlen fielen so weit, dass sie sogar nur noch selten zweistellig wurden. Einiges ist im Holo Hotel demzufolge schief gelaufen. Als wäre das nicht genug, haben wenige Wochen später gleich so gut wie alle Mitarbeiter des Hotels das Handtuch geschmissen – RetroTimes berichtete. Kurz darauf wurde das Hotel wie vom Erdboden verschluckt – es war tagelang nicht erreichbar. Seit einigen Tagen findet sich eine neue, nicht vielsagende, Startseite auf der Webseite.

Hinter dieser Kombination aus Binär- und Hexadezimalzahlen steckt verschlüsselt “Coming soon“. Das Hotel wird also bald wieder online gehen, obwohl man bis heute so gut wie nichts offizielles gehört hat. Auch nicht auf dem offiziellen Discordserver – auch dort herrscht stillschweigen. Nun haben wir uns mit der neuen ProjektleitungApery – unterhalten. Revue hat das Holo Hotel bereits seit einer Weile verlassen.

Interview mit der Projektleitung

RetroTimesErzähl uns doch erst einmal über dich als Person. Wie heißt du im Holo Hotel und seit wann bist du dort aktiv / als Mitarbeiter tätig, was ist deine aktuelle Aufgabe?

Apery | Ich heiße Jey, im Holo Hotel anzutreffen unter dem Usernamen: Apery. Bei Holo bin ich schon seit 2011 und war bei dem Neustart 2013 auch wieder direkt dabei. Hatte mal ne Phase da war ich 2 Jahre nicht aktiv, habe den Weg aber wieder her gefunden. Meine aktuelle Position bei Holo ist die Projektleitung mit einem neuen Spiele Konzept. Dies teile ich mir mit Andrea aka lovely. Davor war ich Katalogmanager und hab mich um neue Möbel, Wired Designs und Spiele gekümmert.

RetroTimes | Wie wir wissen ist das Holo Hotel ohne weitere Ankündigung einfach offline gegangen. Was sind die Gründe dahinter?

Apery | Die Gründe sind eigentlich simpler als gedacht, es war gar nicht geplant das Holo offline geht, wir hatten Probleme mit dem Anbieter, und mussten daher warten bis der Server wieder online ging. Das sah auch sehr komisch aus als 7 Teamler das Team verlassen haben, und Holo offline war. Das hatte jedoch keinen Zusammenhang.

RetroTimes | Warum gab es dann bis heute keinerlei Statement, offizielle Ankündigung oder sonstige Informationen an die Community des Hotels? Alle tappen seit Wochen im Ungewissen.

Apery | Naja anfangs wussten wir überhaupt nicht, was jetzt passiert, wer überhaupt noch Bock drauf hat… unteranderem hatte unser Techniker Flo eine Operation und fiel ne Weile aus, ich liege schon ne Weile mit Magendarm und einer Angina im Bett und kann nicht viel tun, aber bis Ende der Woche sollte was im Discord erscheinen.

RetroTimes | Und wie kommt es, dass ihr nun doch auf einmal Bock habt, wieder zurück zu kommen?

Apery | Ich hab mit Flo und Alex privat immer mal bisschen geschrieben, und es gab noch Mitarbeiter, die ebenfalls Bock drauf hatten, aber nicht so wie es ist. Ich hatte da schon eine angefangene Konzept Idee, und da hab ich mit Flo getextet was alles möglich wäre und dann sind wir zum Entschluss gekommen, einen letzten Anlauf mit neuem Konzept, was sehr userorientiert ist – das Hotel soll zu 80% nur durch User laufen das die Mitspracherecht bei sehr sehr sehr sehr vielen Dingen haben. Und jetzt schreiben wir über Konzepte, Ideen und Co.

RetroTimes | Kannst du uns denn schon Details zu dem neuen Konzept geben und ist bereits bekannt was es für Features geben wird?

Apery | Noch ist das Konzept nicht fertig, da fehlt noch ein bisschen was, aber was ich dir verraten kann ist, dass es komplett neue Währung gibt, neuer organisierter Katalog, neue Ränge und ein Userrat der sehr viel zu sagen hat (neue Rares, neue Möbel, Teamler etc.). Es soll sehr viel von User bestimmt und gesteuert werden. Eine Idee vom Techniker Flo: Vieles von der Webseite in den Client integrieren.

RetroTimes | Werden die Daten gelöscht oder bleibt alles beim alten? Ist ein ungefährer Eröffnungstermin schon bekannt?

Apery | Das ist noch nicht ganz schlüssig, da es ein letzter Anlauf wird, mit einem letzten Versuch, denke ich, bzw. wünsche ich mir, dass wir einen kompletten Neuanfang machen, das heißt, alles gelöscht. Schade für die User, ganz klar, aber ich bin der Meinung, dass es ganz oder gar nicht passieren sollte. Die treuen User, die, die Bock drauf haben, den Neustart mit uns zu erleben, für die ist das kein Problem! Termin steht noch keiner.

Es bleibt abzuwarten

Ob das neue Konzept tatsächlich an den Start geht, wie lange es noch dauert, und inwiefern sich das Hotel damit wieder zu einem echten Hotelgiganten behaupten kann, bleibt abzuwarten. Derzeit jedenfalls sieht es nicht danach aus, als würde sich das Hotel zu einem aktiveren entwickeln können. Auch bleibt fraglich, wie die User mit einem möglichen Datenreset umgehen würden. Denn seit 2012 wurden im Holo Hotel keine Daten gelöscht, was eigentlich eine beachtliche Leistung ist. Ein letzter Funken Hoffnung auf die Wiederauferstehung des Hotelgiganten bleibt jedenfalls – wir wünschen viel Erfolg.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2111

19
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
7 Kommentar Themen
12 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
Arbeiter 33ApollosawkwardRevueBeverly Letzte Kommentartoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Raider
Gast
Raider

Auch ein Neustart kann Holo nicht mehr retten, dafür haben sie sich zu sehr selbst kaputt gemacht und in’s Verderben geschickt.
Zumal bietet Holo absolut nichts mehr, die User sind in’s Live, Hubba oder HabboST gegangen und die ganzen Mitarbeiter haben auch das Weite gesucht.
Man sollte sich keine Hoffnungen mehr machen und der Tatsache einfach in’s Auge sehen, das Holo tot ist.
Zu retten ist da schon lange nichts mehr.

Raider
Gast
Raider

Übrigens, wenn man ALLES löscht, kann man für Holo erst Recht das Todesurteil unterschreiben, auch wenn das eigentlich schon lange passiert ist.

Etienne
Gast
Etiennius

so wie es aussieht wird holo nicht lange halten, grad wenn man nach dem letzten mal dann erwartet dass die iwann wieder stabile zahlen haben ich glaub dafür ist der zug schon abgefahren

awkward
Gast
awkward

Mit dem Löschen der Userdaten verliert ihr dann auch die wenigen Oldies, die wenigstens “ab und zu” mal vorbei schauen. Aber macht euer eigenes Ding daraus, als neues Retro hatte man vielleicht 2011 noch Chancen, aber 2020? Ich glaube, die Zeit ist mittlerweile vorbei.

anonym
Gast
anonym

Kompletter Reset ist sehr gewagt. Wünsche ihnen viel Glück, aber werde nicht mehr zurückkehren..

Apollos
Gast
Apollos

Täglichen scheiße Bedarf decken https://discord.gg/gqhX2yW

Breeze
Gast
Breeze

Ich lach mich tot, ich glaube es hat sich wirklich noch kein Hotel so lächerlich gemacht wie Holo, es werden immer nur Ausreden gefunden wieso etwas so war etc und nun verliert man die letzten 3 User die noch Bock auf das ganze Hin und Her hatten, auch noch durchs löschen der Userdaten, aber naja wenns ein neues Team gibt, gibt’s ja dann wenigstens 7 etwas aktivere Leute im Hotel.. Anstatt einfach einzusehen das es zu spät ist und vorbei ist. selbst die User auf dem Discord Server sagen das mans vergessen uns endlich schließen soll, das ganze ist einfach nur noch eine große Lachnummer.

Dude
Gast
Dude

Habbo.cx lässt grüßen!

dUdE
Gast
dUdE

Lesen und Zusammenhänge knüpfen lernen wir am besten noch einmal.

Rührei
Gast
Rührei

HabboCX ist nicht besser…

dUdE
Gast
dUdE

Das stimmt 2019 haben sie auch alles auf den Hoster geschoben und haben Fehler versucht zu vertuschen. Aber sie haben nie etwas auf eine Krankheit geschoben – zudem im alten Artikel die Rede von “Mangelender Lust” ist. Plötzlich sind es dann doch Krankheiten und Hosterprobleme?

Flo
Gast
Flo

Magst ein Bild der Wunde haben? xD Bin seit drei Wochen krankgeschrieben und der einzige der aktuell technische Sachen bei Holo macht. Ich empfehle dir das Bild aber nicht anzusehen, sofern du nicht verstört werden möchtest <3

Flo
Gast
Flo

Es war klar dass es sich wie eine Ausrede anhört, allerdings stimmt die Begründung sogar xD

PinkDonut
Gast
PinkDonut

Es ist niemals zu spät.

Arbeiter 33
Gast
Arbeiter 33

Was wollen die noch retten?
Die haben sich selbst begraben und die Tatsache, das bis dato immer noch keine News raus kamen, wie es mit Holo weiter geht und sich keiner um’s Hotel kümmert, sagt doch bestens aus, dass sie Holo aufgegeben haben.
Das ist sowieso das beste für’s Hotel, ein Neustart würde denen eh nichts mehr bringen, da sie alle User verloren haben.

Beverly
Gast
Beverly

Das lustige ist, dass Revue seit Jahren fast nichts mehr gemacht hat und sogar nudes von Mitarbeiterinnen mehrfach bekommen hat, nur damit sie im Rang aufsteigen. *HUST* Cora?

behomg
Gast
behomg

von der will selbst nicht mal revue nen nude, glaub mir.. *kotz*

Beverly
Gast
Beverly

Unsere Cora ist nicht Kamera Scheu und Revue nimmt alles.. Glaub mir

Revue
Gast
Revue

Wieso? Hast du Nudes von Cora bekommen? Meine woher solltest du sonst wissen, dass sie nicht Kamerascheu ist? Ist mir aber neu, zeig mal her

Userentwicklung Mehr »
Neuste Badges Mehr »